Die Suche ergab 20 Treffer

von speedy
23.09.2020, 21:45
Forum: Angst
Thema: ANGST nehmen und verarbeiten
Antworten: 4
Zugriffe: 782

Re: ANGST nehmen und verarbeiten

Hallo Da59 Ich schaue hier nur noch sehr sporadisch vorbei, da für mich die ganze Thematik nicht mehr die höchste Priorität hat im Sinne von ich habe mich damit arrangiert und ist doch schon ganz lange her. Trotzdem verstehe ich die Ängste vor einer Operation nur zu gut. Es gibt/gab ja verschiedene ...
von speedy
18.01.2017, 20:38
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Tinnitus und weitere Symptome nach der Op ?
Antworten: 11
Zugriffe: 9620

Re: Tinnitus und weitere Symptome nach der Op ?

Hallo Karina Auch ich würde Dir gerne raten, dass Du eine Zweitmeinung einholst. Habe ich damals auch gemacht, war wie Tag und Nacht. Ich habe, da es in Tübingen war, die Besprechung selber bezahlen müssen und das waren sehr gut angelegte Euros. Orientiere Dich beispielsweise weiter hier im Forum, s...
von speedy
12.01.2017, 21:48
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: OP Tübingen
Antworten: 6
Zugriffe: 7472

Re: OP Thübingen

Das wird schon werden, klar mit einem Restrisiko verbunden. Aber was wäre die Alternative? Also ist ein eine Abwägung.... und ich kann Dir sagen, dass ich die OP im 2008 in Tübingen definitiv nicht bereue. Also nicht, dass ich es gebraucht hätte, aber bin daran sicherlich als Person auch gewachsen, ...
von speedy
15.08.2016, 20:52
Forum: Krankenkassen
Thema: Erfahrungen mit Schweizer Krankenkassen (2)
Antworten: 32
Zugriffe: 36702

Re: Erfahrungen mit Schweizer Krankenkassen (2)

Hallo Ich bin zwar absolut nicht mehr aktuell diesbezüglich (OP im 2008) und trotzdem packt mich immer noch der heilige Zorn, wenn ich wieder mit diesem Thema konfrontiert bin. Habe etwa einen ähnlichen Preis in Tübingen selbst bezahlt, da Atupri nichts bezahlte. Habe ähnliche Argumentation gehabt u...
von speedy
06.07.2016, 20:12
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Wenn der Radiologe Kontrastmittel verweigert
Antworten: 7
Zugriffe: 11313

Re: Wenn der Radiologe Kontrastmittel verweigert

Hallo Ich bin absolut kein Experte und kann Dir nur meine persönliche Erfahrung dazu mitteilen. Ich war sicherlich bereits 5 oder 6 Mal in der Röhre und jeweils mit Kontrastmittel. Habe das so verstanden, dass es zwingend ist um brauchbare Resultate zu bekommen. Da ich blöde Venen habe, ist/war das ...
von speedy
19.04.2016, 21:07
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Mein Weg zur OP
Antworten: 13
Zugriffe: 6636

Re: Mein Weg zur OP

Das ist sicherlich sehr unangenehm und kann etwas an die Substanz gehen. Aber solche Dinge können wirklich immer wieder Mal vorkommen. Am Vorabend meiner OP meinte mein Zimmermitbewohner, welcher zum 2. Mal da war; wenn man in der Nacht einen Helikopter hört, dann ist Dein Termin von morgen früh hin...
von speedy
21.03.2016, 22:12
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: MRT Ergebnis AN widersprüchlich - Verdacht oder Befund ?
Antworten: 12
Zugriffe: 6272

Re: MRT Ergebnis AN widersprüchlich - Verdacht oder Befund ?

Hallo Picco88 Woher nun der Tinnitus rechts auftritt, weiss ich nicht. Hat aber meinen Entschluss endlich wieder Mal eine Untersuchung zu machen sicherlich beschleunigt. Zumindest kann ich jetzt mal ein Deja-vu Erlebnis ausschliessen. Zum Ablauf OP: Dauer war glaub ich etwa 8.5 Stunden. Kam gegen Ab...
von speedy
19.03.2016, 20:38
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: MRT Ergebnis AN widersprüchlich - Verdacht oder Befund ?
Antworten: 12
Zugriffe: 6272

Re: MRT Ergebnis AN widersprüchlich - Verdacht oder Befund ?

Hallo Picco88, Lala74 Es freut mich sehr, dass Ihr Euch in Tübingen gut aufgenommen fühlt. Mir ging es im 2007/2008 genau so. War zuvor an anderer Stelle und es war wie Tag und Nacht. Ich bin nicht von wirklich vielen Menschen beeindruckt, aber Professor Tatagiba gehört dazu. Sicherlich auch den Ums...
von speedy
28.01.2016, 20:07
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Suche nach Operateur vom Ausland aus und Fliegen nach OP
Antworten: 4
Zugriffe: 2857

Re: Suche nach Operateur vom Ausland aus und Fliegen nach OP

Hallo BiHo Habe Deinen Beitrag gelesen bevor ich ein paar Tage weg war und bin nun froh, dass schon andere Antworten verfasst haben. Ich wollte Dir zuerst eine private Nachricht senden, aber da nun bereits Snowdog in diese Richtung geantwortet hat, schliesse ich mich mit meiner Erfahrung, seiner Mei...
von speedy
07.01.2016, 23:04
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Nach der OP vom 7.1.15 - mein Fortschrittsbericht
Antworten: 10
Zugriffe: 8351

Re: Nach der OP vom 7.1.15 - mein Fortschrittsbericht

Gratuliere Dir herzlich zu Deinem Jahrestag... Bei mir wird es im Februar 8 Jahre seit ich in Tübingen ebenfalls von Prof. Tatagiba operiert wurde. Es stimmt weitestgehend, dass sich im Laufe der Zeit nur noch wenig ändert. Aber ich bin erstaunt, dass ich immer besser etwas über den Schädelknochen h...
von speedy
08.03.2009, 22:59
Forum: Krankenkassen
Thema: Erfahrungen mit Schweizer Krankenkassen (1)
Antworten: 13
Zugriffe: 20684

Hallo Ich habe leider meine Kosten in Tübingen alles selbst bezahlen müssen und kann deshalb nur im Ausschlussverfahren antworten. Es war die ATUPRI (oder wie der Name eigentlich sagt a tout prix pas) Ich habe zwischenzeitlich einige Teilnehmer hier aus der Schweiz mit Operation Ausland per Privatma...
von speedy
25.07.2008, 22:18
Forum: Angst
Thema: Gut aufgeklärt und dennoch wieder Fragen und Angst
Antworten: 7
Zugriffe: 6360

Hallo Ich möchte auch noch meine Erfahrungen kundtun. Etwas ungeordnet vielleicht, aber trotzdem. Ich habe auch nach dem Erstgespräch in Tübingen gleich eine OP Termin vereinbart, ging dann leider nicht, da die Krankenkasse sich quer stellte. Ein Monat später ging ich dann trotzdem, da sich die Symp...
von speedy
22.07.2008, 19:37
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Verzweiflung-Zuversicht-ein Entscheidungsverlauf
Antworten: 6
Zugriffe: 5002

Hallo Angelika Ich denke, das ist eine gute und richtige Entscheidung. Und Du bist aktiv geworden, gehst es an, super Durch dieses Nadelöhr musst Du schlussendlich alleine gehen und niemand kann Dir dies abnehmen. Du hast den ersten Schritt gemacht, dies hinter Dich zu bringen und ich kann Dir versi...
von speedy
20.07.2008, 21:04
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Zwei Wochen weg vom Forum zur OP nach Tübingen
Antworten: 8
Zugriffe: 5191

Ich wünsche Dir ebenfalls nur das Beste und so wird es sein. Glaube mir, ich spreche aus Erfahrung.

Toi, toi, toi

Martin
von speedy
18.04.2008, 20:48
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Krankengeschichte - Tendenz zu Cyber Knife
Antworten: 3
Zugriffe: 5249

Hallo Silvia Ich habe zwar keine Erfahrung mit Bestrahlung, meiner war schon zu gross und es kam nur noch eine Operation in Frage. Zuvor habe ich mir jedoch auch überlegt, was ich bevorzugen würde. Ich tendierte auch zu bestrahlen, erscheint einem als der einfachere Weg. Aber im Nachhinein, bin ich ...