Die Suche ergab 75 Treffer

von thomask
16.01.2020, 19:07
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Verlaufskontolle
Antworten: 3
Zugriffe: 959

Re: Verlaufskontolle

Seit dem ANFux das Frorum verlassen hat, hat das Forum leider deutlich nachgelassen.
Das sehr bedauerlich für die Betroffenen und Angehörigen, die hier immer sehr gut
informiert wurden.
von thomask
14.01.2020, 21:38
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Verlaufskontolle
Antworten: 3
Zugriffe: 959

Verlaufskontolle

Hallo, seit meinem letzten Beitrag im Forum ist viel Zeit vergangen. Ich habe inzwischen eine Umschulung gemacht, da ich auf Grund des AN meine alte Tätigkeit nicht mehr ausüben kann. Die Verlaufskontollen waren seit 2012 auch gut. 2014 hatte ich aber auf der anderen Seite eine Entzündung, die zu ei...
von thomask
04.05.2015, 14:08
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag
Antworten: 9
Zugriffe: 12742

Re: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag

Danke, da bin ich mir sicher :).

Grüße thomask
von thomask
04.05.2015, 12:22
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag
Antworten: 9
Zugriffe: 12742

Re: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag

Hallo Rolf4711, das habe ich sogar vor Ort versucht. Ich war trort fehlender MRT-Bilder zur Befundbesprechung gefahren. Die Prognose geht eher davon aus das es keine Neurinome sind. Trotdem habe ich ja den Termin im NCT Heidelberg (Nationales Centrum für Tumorerkrankungen), da neben dem Recidiv im J...
von thomask
28.04.2015, 19:38
Forum: Krankenkassen
Thema: GdB - Prozente wegen Taubheit
Antworten: 29
Zugriffe: 53528

Re: GdB - Prozente wegen Taubheit

Lieber ThomasK, beim Lesen deines Beitrages überlegte ich, ob du nicht die Hilfe des VdK in Anspruch nehmen könntest. Kostet sehr wenig und ich glaube, sie sind in solchen Fällen sehr versiert. Für alle Fälle mal der Link: http://vdk.de/rg-karlsruhe/ID2078 Ruf doch einfach mal an, ob man dir behilf...
von thomask
28.04.2015, 19:25
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Welche Form der Bestrahlung ??? nach 2 OP's
Antworten: 4
Zugriffe: 9184

Re: Welche Form der Bestrahlung ??? nach 2 OP's

Hallo Sibosch,

ich hoffe es ist alles gut gelaufen.
Schreibe doch bitte mal was darüber.
Bei mir könnte es auch dazu kommen , das eine Betrahlung nötig wird.
Im Heidelberg ist dafür seit einiger Zeit das HIT in betrieb, das sei zur Zeit das beste
auf dem Gebiet.



beste Grüße thomask
von thomask
28.04.2015, 19:18
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag
Antworten: 9
Zugriffe: 12742

Re: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag

Hallo, nach langen warten sollte am 24.4.15 ein MRT gemacht werden. Der Termin wurde mir im Ärztebrief am 9.1.15 mit gegeben. Leider stellte sich am 24.4.15 haraus, das da ein Schreibfehler vorlag, und der Termin eigentlich am 14.4.15 war. Leider haben sie mir jetzt erst einen neuen Termin für den 3...
von thomask
11.01.2015, 23:38
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag
Antworten: 9
Zugriffe: 12742

Re: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag

Laut der letzten Beurteilung, gehen die Ärzte jetzt davon aus, das es eher eine Entzündung ist. Ich nehme weiter Prednisolon, auf das ich sehr gut anspreche. Und im Mai wird ein Kontroll MRT gemacht und ich werde dem NCT Heidelberg vorgestellt. Des weiteren wurde mir empfholen meine Gene mal untersu...
von thomask
10.01.2015, 15:18
Forum: Rehabilitation / Rehakliniken
Thema: Reha?
Antworten: 8
Zugriffe: 13667

Re: Reha?

Die möglichkeit der wiederholten Reha habe ich auch nicht gekannt. Erst Ende letztes Jahr habe ich davon erfahren, und die ersten Schritte mit der Hausärztin eingeleitet. Das die rechte Seite zu Weihnachten so eine Veränderung bringt, war nicht annähernd ab zu sehen. Laut der letzten Beurteilung, ge...
von thomask
02.01.2015, 01:08
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag
Antworten: 9
Zugriffe: 12742

Re: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag

vielen Dank.
Ich hoffe die ich bekomme Hilfe in der Uni-Klinik Heidelberg.
Bis jetzt ist nicht bekannt, was pasiert ist.

Grüße Thomas (= thomask)
von thomask
01.01.2015, 15:16
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag
Antworten: 9
Zugriffe: 12742

Überraschung am 2. Weihnachtsfeiertag

Hallo, am 2. Weihnachtsfeiertag habe ich eine schlechte Überraschung bekommen. Die bis dahin noch intakte rechte Gesichtshälfte, ist seit dem auch gelähmt. Bin mit Notarzt ins Krankenhaus gekommen. Schlaganfall ist es zum Glück keiner, aber der Grund ist noch nicht klar. Bekomme jetzt "Cortison" in ...
von thomask
25.05.2014, 17:15
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Facialisparese und Lidschlussdefekt
Antworten: 16
Zugriffe: 25151

Re: Facialisparese und Lidschlussdefekt

Hallo, bei mir hat man das Unterlied durch einnähen eines Bändchen etwas Angehoben, damit der Spalt zwischen Oberlied und Unterlied kleiner wird. Das hat mir schon einiges gebracht. Es fehlt zwar immer noch ein bischen, aber es ist weitestgehend ok. Leider scheint es jetzt wieder etwas nach unten zu...
von thomask
25.05.2014, 17:01
Forum: Krankenkassen
Thema: Kur im 2. Jahr nach der OP
Antworten: 0
Zugriffe: 8595

Kur im 2. Jahr nach der OP

Hallo,

ich wurde ja im März 2012 das 2. mal Operiert.
Danach habe ich eine AHB bekommen, die 5 Wochen gedauert hat.
Besteht die Möglichkeit jetzt wieder mal eine Kur zu machen, da ich noch immer
unter Einschränkungen durch die OP leide?

beste Grüße thomask
von thomask
25.01.2013, 18:18
Forum: Krankenkassen
Thema: GdB - Prozente wegen Taubheit
Antworten: 29
Zugriffe: 53528

Re: GdB - Prozente wegen Taubheit

Hallo , ich habe 2009 nach meiner OP einen Verschlimmerungsantrag gestellt. Ich hatte bis dahin schon 50 % wegen einer Kindheitserkrankung. Es sind allerdings nur 10% dazu gekommen also würd ich mir das überlegen. Es stimmt man hat Vorteile bei einigen Sachen aber als Schwerbehinderter bekommt man ...
von thomask
25.01.2013, 18:12
Forum: Krankenkassen
Thema: GdB - Prozente wegen Taubheit
Antworten: 29
Zugriffe: 53528

Re: GdB - Prozente wegen Taubheit

Hallo, ich habe auch 40% bekommen und bin in Widerspruch gegangen, dieser wurde abgelehnt. Aber durch den Widerspruch wurde dieser nochmals geprüft vom Landesverwaltungsamt. Diese schickten eine Begründung, welche sehr aufschlussreich ist. Für die Schwerhörigkeit ( 73% Hörverlust, ohne Hörgerät hör...