Operation bei Prof. Dr. Matula in Wien

Antworten
SusanneR
Beiträge: 1
Registriert: 03.06.2020, 21:43
Land: A
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1959
Wohnort: Klagenfurt

Operation bei Prof. Dr. Matula in Wien

Beitrag von SusanneR » 20.06.2020, 17:25

Im Nov. 2019 erhielt ich die Diagnose "Epidermoid im Kleinhirnbrückenwinkel". Nach längeren Recherchen und Arztkonsultationen bin ich durch positive Erfahrungsberichte in diesem Forum auf Prof. Dr. Christian Matula aufmerksam geworden. Meine Diagnose war zwar nicht Akustikusneurinom, aber immerhin das gleiche Gehirnareal. Nach einem Besuch in seiner Praxis war ich sofort von seiner fachlichen Expertise und seinem herzlichen Wesen beeindruckt. Im April 2020 wurde ich, trotz Coronakrise, von ihm im AKH Wien operiert. Die Operation verlief ohne Komplikationen und nur 5 Tage danach konnte ich wieder nach Hause. Schon 14 Tage nach der OP war ich völlig schmerzfrei. In so einer schweren Zeit von einem so außergewöhnlichen Arzt betreut zu werden, ist wirklich ein Geschenk. Ich bin Dr. Matula unendlich dankbar, dass ich jetzt 8 Wochen nach der OP völlig fit und schmerzfrei mein Leben wieder genießen kann. Susanne R.
Antworten