Tinnitus nach AN-Op, Lautstärke und Tonhöhe schwankend

Antworten
PHS65
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2017, 23:12
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1965
Wohnort: München

Tinnitus nach AN-Op, Lautstärke und Tonhöhe schwankend

Beitrag von PHS65 » 24.08.2018, 15:30

Hallo Zusammen,
mal eine Frage ob bei jemandem ein ähnliches Problem vorliegt, bzw. Bekannt ist.

Nach meiner, trotz eingetretener einseitiger Taubheit, gut verlaufenen OP, habe ich auf der ertaubten Seite den hier häufig beschriebenen Tinnitus. Mit dem hatte ich mich schon angefreundet und gelernt ihn zeitweise auszublenden. Seit ca. 1 Monat habe ich festgestellt das, ergänzend zu dem bekannten Rauschspektrum ein sehr hochfrequenter Pfeifton hinzugekommen ist. Und, das seltsame ist, das ich die Intensität und Tonhöhe mit meinen Augenbewegungen steuern kann. Beim schauen nach rechts (AN-Seite) oben zieht die Frequenz hoch und es wird ein sehr penetrantes Pfeifen. Beim geradeaus schauen nimmt die Intensität unmittelbar wieder ab. Die anderen Ecken sind wen’ger intensiv, aber auch sehr unangenehm :-(((
Schon mal gehört ??
Mein HNO zuckt mit den Schultern.
m, 53 J., Diagnose AKN am 27.10.1610, OP 13.12.16 von Prof. Tonn; LMU München
lotte
Beiträge: 23
Registriert: 05.04.2017, 10:33
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1977
Wohnort: Hannover

Re: Tinnitus nach AN-Op, Lautstärke und Tonhöhe schwankend

Beitrag von lotte » 26.09.2018, 13:23

Wo du es so sagst...meiner wird auch ganz hoch, wenn ich die Augen schräg hoch Richtung AN-Seite bewege...
Grüße, lotte
lotte,
geboren 1977
AN links intra- und extrameatal T3 b
1,9x1,5x2 cm mit mehreren zystischen Anteilen

Operation 04/2017 bei Prof. Dr. Ebner in Tübingen
Ertaubung auf dem linken Ohr nach der OP

Operation BAHA (Oticon) Juli 2018
ela
Beiträge: 7
Registriert: 12.02.2018, 14:31
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1972
Wohnort: Ramstein

Re: Tinnitus nach AN-Op, Lautstärke und Tonhöhe schwankend

Beitrag von ela » 27.09.2018, 11:37

Hallo,

habe es gerade ausprobiert und in der Tat....
Augen nach li - tiefer Ton
Augen nach re - hoher Ton

War mir bisher nicht bewusst, da man ja ständig "Lärm" im Kopf hat.
AN-OP 23.02.16 in Homburg (komplett entfernt 2,6 x 3,2 cm); postoperative FP re mit fehlendem Lidschluss; Taubheit re,
Tinnitus re 12 J.; li 5 Mon.
AHB- Bosenberg Klinik St. Wendel;
26.10.16 Nerventransplantation in Aachen;
starke Hyperakusis
PHS65
Beiträge: 3
Registriert: 22.04.2017, 23:12
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1965
Wohnort: München

Re: Tinnitus nach AN-Op, Lautstärke und Tonhöhe schwankend

Beitrag von PHS65 » 27.09.2018, 20:11

Danke für die Rückmeldungen.

Ist schon seltsam das das noch niemandem aufgefallen, bzw. als Symptomatik beschrieben ist.
Wen könnte man denn diesbezüglich ansprechen?
m, 53 J., Diagnose AKN am 27.10.1610, OP 13.12.16 von Prof. Tonn; LMU München
Antworten