Erfahrungen mit Hirnstammimplantat

Antworten
Carmenk
Beiträge: 19
Registriert: 10.05.2022, 13:15
Land: CH
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1979
Wohnort: Zürich

Erfahrungen mit Hirnstammimplantat

Beitrag von Carmenk » 05.08.2022, 15:07

Hallo zusammen

Ich hoffe ich habe keinen Beitrag übersehen. Konnte jedenfalls nichts finden bezüglich Erfahrungen Hirnstammimplantat. Deshalb meine Frage: Gibt es hier im Forum jemanden, der ein Hirnstammimplantat hat? Ich fände es sehr hilfreich, von jemandem zu hören, der damit Erfahrung hat.

Besten Dank im Voraus und liebe Grüsse
Carmenk
AN extra-/intrameatal rechts, 35 x 30 x 25 mm mit Kompression des Hirnstammes und des N. trigeminus, nach kaudal hin bis an die kaudalen Hirnnerven reichend. Rechts taub.
snowdog
Beiträge: 664
Registriert: 03.07.2009, 23:15
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Wohnort: Hessen - D

Re: Erfahrungen mit Hirnstammimplantat

Beitrag von snowdog » 06.08.2022, 01:03

Liebe Carmenk,

über die Suchfunktion ist zum Begriff "Hirnstammimplantat" kein Erfahrungsbericht verknüpft,
im Forum findet sich meines Wissens niemand mit gemachten Erfahrungen.

In Abgrenzung zum Cochlea Implantat (CI), dass anatomisch in der Hörschnecke eingesetzt wird,
wird das Hirnstammimplantat ("ABI" = Auditory Brainstem Implantat) wie die Bezeichnung verrät,
in Form des Elektrodenträgers direkt am Hirnstamm angebracht. Die elektrischen Impulse umgehen
quasi den Hörapparat und setzen direkt am Hirnstamm an.

Beschreibung und Funktion finden sich unter den links der Universitätskliniken Fulda und Freiburg

Beste Grüße
snowdog
snowdog (Moderator seit 4.12) Jg.62,m,verh.,2 Söhne,
AN re.5x8 mm,n-c. suboccipital AN-OP in Offenbach 4.08,
postoperativ Liquorfistel,keine Fazialisparese, einseitig taub,chron.Kopfschmerzen,jährl.Kontroll-MRT f.d.ersten 5 J.
Carmenk
Beiträge: 19
Registriert: 10.05.2022, 13:15
Land: CH
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1979
Wohnort: Zürich

Re: Erfahrungen mit Hirnstammimplantat

Beitrag von Carmenk » 07.08.2022, 21:48

Lieber snowdog

Herzlichen Dank für die Rückmeldung und die Information.

Liebe Grüsse
Carmenk
AN extra-/intrameatal rechts, 35 x 30 x 25 mm mit Kompression des Hirnstammes und des N. trigeminus, nach kaudal hin bis an die kaudalen Hirnnerven reichend. Rechts taub.
Antworten