Missempfindungen Zunge und Gesicht

Antworten
Jasmin
Beiträge: 4
Registriert: 19.07.2015, 13:19
Land: CH
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1960
Wohnort: Ettingen

Missempfindungen Zunge und Gesicht

Beitrag von Jasmin » 17.09.2015, 15:12

Hallo,
wer hat Erfahrungen mit dem Medikament Gabapentin gemacht ? Mir wurde es von der Neurologin verschrieben wegen meinen anhaltenden Missempfindungen. Die Wange rechts fühlt sich taub an, oft stechende brennende Gefühle. Die Zunge fühlt sich ebenfalls merkwürdig an. Wie elektrisiert, kribbelnd. Es wurde immer schlimmer. Jetzt sind schon 8 Monate seit der Operation vergangen und die Miss Empfindungen rechts im Gesicht werden immer stärker.
Das einzig positive, die Facialis Parese hat sich verbessert. Niemand kann sehen, dass meine Sensibilität nicht stimmt und die Leute meinen immer dass es mir gut gehe.
Es wurde mir dringend empfohlen von den Aerzten eine Therapie mit Medikamenten gegen neuropathische Schmerzen kombiniert mit Anti Depressiva zu starten. Ansonsten würden sich die "Schmerz" und Missempfindungen zu stark im Gehirn einprägen.
Mittlerweile bin ich so verzweifelt, dass ich jetzt begonnen habe mit den Medikamenten. Die Therapie soll Monate dauern...
Daneben gehe ich wieder zur Akupunktur Behandlung.
Ich bin doch sicher nicht die Einzige mit solchen Beschwerden. Wer kann mir Mut machen ?
Neurinom Grad IV 18x32x28mm operiert Jan.15
Facialis Parese rechts
Anakusis rechts
Willy40
Beiträge: 83
Registriert: 08.03.2010, 12:41
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1970
Wohnort: Aachen - D
Kontaktdaten:

Re: Missempfindungen Zunge und Gesicht

Beitrag von Willy40 » 16.11.2015, 13:59

Liebe Jasmin,

ich habe dir eine private Nachricht zukommen lassen.
45j. AN festgestellt am 04.01.2010 17x12 mm rechts, AN-OP Uni-Klinik Bonn bei Prof. Dr. Bootz am 11.02.2010, starker Tinnitus rechts und links, OP nach Jannetta am 25.03.2011 in Offenbach, stark ausgeprägte TN, starke Kopf- und Gesichtsschmerzen.
Babyblue
Beiträge: 12
Registriert: 03.10.2012, 18:10
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1964
Wohnort: Hamminkeln

Re: Missempfindungen Zunge und Gesicht

Beitrag von Babyblue » 12.01.2017, 17:52

Hallo Jasmin, hallo Willy,

der Beitrag liegt schon lange zurück, ich bin aber darauf gestossen, da ich auch dieses Medikament verschrieben bekommen habe, aber noch unsicher bin, wegen der Einnahme, doch sehr mit starken Nebenwirkungen verbunden.
Ich leide auch seit meiner OP, vor 2 Jahren, zunehmend unter Missempfindungen, Schmerzen und Taubheitsgefühlen im Gesicht, Wange, Nase , Auge, Lippe, Zungenbereich (immer mal wieder an den unterschiedlichsten Stellen/ Bereichen)
Falls einer von euch, oder natürlich auch andere Betroffene Erfahrungen mit Gabapentin gemacht haben, würde ich mich über eine Antwort oder Reaktion sehr freuen.

Vielen Dank und schönen Abend
Babyblue
keho1972
Beiträge: 5
Registriert: 07.10.2010, 09:29
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1972
Wohnort: Telgte

Re: Missempfindungen Zunge und Gesicht

Beitrag von keho1972 » 12.01.2017, 19:52

Hallo Leidensgenossen
Ich nehme Gabapentin 600 mg 3 x am Tag seid ca 4 Jahren . Die Nebenwirkungen sind bei mir
starke Müdigkeit aus diesem Grund ist es mit meinen Ärzten abgesprochen die Dosis auf 2 x am Tag
zu reduzieren wenn es mir gut geht.
Da es ja auch noch ähnliche Medikamente gibt muss man halt ausprobieren welches am besten passt ,
vorher habe ich Lyrica genommen und hatte ziemlich Probleme mit Benommenheit und Schwindel.
Hoffe konnte ein wenig weiter helfen .

Schöne Grüße
keho1972
w,44 Jahre, OP 10.1995 in Münster (Prof.Bothe) teilweise Entfernung des 1.9x2.0x 2.0 cm. AN re., keine Fazialispar. , Tumorreste am Hirnstamm und Nerv facialis , Tinitus , Resthörvermögen erhalten
John
Beiträge: 1
Registriert: 06.05.2022, 18:10
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1975
Wohnort: Tegernheim

Re: Missempfindungen Zunge und Gesicht

Beitrag von John » 10.05.2022, 12:13

Hallo
Ich heiße Jonny (John), bin 46 verheiratet und habe zwei Kinder. Ich wurde auch vor circa vier Monaten auf der linken Seite im Kopf an einem Akustikusneurinom operiert.
Danach die typischen Symptome, das Gehör ist kaputt, eine vorübergehende vollständige Gesichtslähmung auf der linken Seite. Die Gesichtslähmung hat sich erstaunlicherweise sehr schnell zurückgebildet bis auf mein Auge, das ich zwar schließen kann aber noch nicht blinzelt. Aber was mich belastet, wie ich diesen Forum gelesen habe, ist meine Missempfindung an den Lippen und der Zunge.
Kann mir da irgendwer zur Seite stehen und mir helfen beziehungsweise Rat geben ?

Um eine Rückantwort würde ich mich sehr freuen Gruß Jonny ( = John)
Harald87
Beiträge: 158
Registriert: 15.05.2018, 12:11
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1987
Wohnort: Dresden

Re: Missempfindungen Zunge und Gesicht

Beitrag von Harald87 » 19.05.2022, 23:51

Hallo John,

ist relativ schwieriges Thema sowas, ich würde es von weitem irgendwo als Trigeminusneuralgie verbuchen, aka Nervenschäden des Gesichtsnerv. Die können da Probleme verursachen.
Da muss man zum Fachmann, Neurologie und schauen ob es die üblichen Therapiemöglichkeiten gibt und ob etwas anschlägt. Teilweise dachte ich Medikamente, manchmal versucht man den Nerv irgendwie zu bändigen oder zu veröden. Muss man dann schauen ob die Missempfindung den Risiken gegenüber stehen.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Antworten