Aktuell: Projektstudie der Universität Halle zum Thema Kopfschmerzen und Lebensqualität nach einer AN-Operation

Antworten
snowdog
Beiträge: 627
Registriert: 03.07.2009, 23:15
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Wohnort: Hessen - D

Aktuell: Projektstudie der Universität Halle zum Thema Kopfschmerzen und Lebensqualität nach einer AN-Operation

Beitrag von snowdog » 13.07.2020, 22:29

Projektstudie der Universität Halle zum Thema Kopfschmerzen und
Lebensqualität nach einer AN-Operation


Liebe Forenbesucher,

auf den IGAN-Infoseiten finden Sie Informationen zu einer aktuellen Studie,
die die Martin-Luther-Universität Halle an der Klinik für Neurochirurgie des
Uniklinikum Halle durchführt.

Für die Studie werden Teilnehmer gesucht, bei denen bereits ein AN therapiert
wurde
(Erst-Operation oder -Bestrahlung, kein kombinierter Eingriff oder
Rezidiv-OP) und die ihre Erfahrungen per Fragebogen einfließen lassen möchten.

Kopfschmerzen gehören zu den gravierenden postoperativen Symptomen und
betreffen die Lebensqualität in besonderem Maße – Ursachen und Verläufe
sind allerdings sehr individuell und durch unterschiedliche Faktoren geprägt.

Die Datenerhebung erfolgt anonymisiert, der Fragebogen steht online auf der
soSci-Plattform zur Verfügung.

Nähere Informationen zu Teilnahme, Ablauf und Durchführung finden Sie auf
den IGAN-Infoseiten unter „Links-Studien-Infos“, hier geht es zur Studie.

Herzliche Grüße
snowdog (Moderator)
snowdog (Moderator seit 4.12) Jg.62,m,verh.,2 Söhne,
AN re.5x8 mm,n-c. suboccipital AN-OP in Offenbach 4.08,
postoperativ Liquorfistel,keine Fazialisparese, einseitig taub,chron.Kopfschmerzen,jährl.Kontroll-MRT f.d.ersten 5 J.
Antworten