Operation BAHA (Oticon- Abutment)

lotte
Beiträge:25
Registriert:05.04.2017, 10:33
Land:D
Geschlecht:w
Geburtsjahr:1977
Wohnort:Hannover
Re: Operation BAHA (Oticon- Abutment)

Beitrag von lotte » 11.03.2021, 16:07

Hey,
in diesem Fall war es purer glücklicher Zufall.
Mein ponto 3 war kaputt und ich sollte ein neues bekommen (wieder 3er). Zeitgleich hatte ein älterer Kunde meines Akustikers Anspruch auf ein Update auf das 4er, wollte aber lieber das 3er Modell mit Knopf direkt am Gerät. Mein Akustiker war so toll und hat einen Tausch zwischen uns beiden arrangiert.
Grüße,
lotte
lotte,
geboren 1977
AN links intra- und extrameatal T3 b
1,9x1,5x2 cm mit mehreren zystischen Anteilen

Operation 04/2017 bei Prof. Dr. Ebner in Tübingen
Ertaubung auf dem linken Ohr nach der OP

Operation BAHA (Oticon) Juli 2018
Murzel63
Beiträge:8
Registriert:08.01.2015, 09:11
Land:D
Geschlecht:w
Geburtsjahr:1963
Wohnort:Bremen

Re: Operation BAHA (Oticon- Abutment)

Beitrag von Murzel63 » 12.03.2021, 10:45

Liebe Lotte, manchmal muss man im Leben auch Glück haben! Das freut mich für dich!

LG Karin
1963, AKN festgestellt am 02.01.2015, OP am 16.02.2015, Prof. Dr. Paul Kremer, Asklepiosklinik Heidberg, AKN intra- und extrameatal, keine Fazialisparese, leichte Schluckstörung, re. Taub
Antworten