Neuer Moderator im Forum - snowdog

Antworten
snowdog
Beiträge: 639
Registriert: 03.07.2009, 23:15
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Wohnort: Hessen - D

Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von snowdog » 06.04.2012, 20:39

Liebe Forumsmitglieder, liebe Forumsbesucher,

das "Forum Akustikusneurinom" hat einen neuen Moderator.

Unter dem Usernamen „snowdog“ werde ich künftig die Funktion der Forenmoderation übernehmen und die mit ANFux´ Rückzug entstandene administrative Lücke zu schließen versuchen.

Zweieinhalb Jahre aktiver Aufenthalt im Forum, die konkret erfahrene Hilfestellung und die Wichtigkeit eines auf Vertrauen und Erfahrung beruhenden Informationsaustauschs sind Motivation, eine „gute Sache“ nach Kräften zu unterstützen.

Wichtigstes Anliegen ist mir, das Funktionieren der Plattform zu gewährleisten und dem Grundgedanken „Hilfe zur Selbsthilfe“ gerecht zu werden.

Von ANFux übernehmen wir ein bestelltes Feld und ein hervorragend strukturiertes Forum, welches in dieser Form erhalten und hoffentlich auch weiterentwickelt werden kann. Damit das funktioniert, bin ich / sind wir auf das aktive Engagement der Mitglieder angewiesen. Damit verbunden die Bitte an Euch, durch Beiträge im Forum weiterhin wichtige Hilfestellung zu leisten.

Ich bitte um Verständnis, sollte manches am Anfang nicht gewohnt glatt verlaufen, freue mich aber über jedes Feedback und habe für konstruktive Kritik wenigstens
noch ein offenes Ohr... ;)


Herzliche Grüße und ein fröhliches Osterfest

snowdog
snowdog (Moderator seit 4.12) Jg.62,m,verh.,2 Söhne,
AN re.5x8 mm,n-c. suboccipital AN-OP in Offenbach 4.08,
postoperativ Liquorfistel,keine Fazialisparese, einseitig taub,chron.Kopfschmerzen,jährl.Kontroll-MRT f.d.ersten 5 J.
Magi
Beiträge: 4
Registriert: 18.01.2012, 12:20
Land: CH
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1962
Wohnort: Morschach

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von Magi » 06.04.2012, 21:56

Lieber snowdog

Wir freuen uns, dass Du die Moderation als Nachfolger von ANFux übernommen hast.
Wir wünschen Dir wertvolle und wegweisende Kontakte, damit Du die Forumsmoderation mit viel Freude ausüben kannst.

Herzliche Grüsse
Magi
Guido Fluri Stiftung
Schulhausstrasse 10
CH-6330 Cham

Tel. +41 41 780 51 82
Fax. +41 41 785 56 08
info@guido-fluri-stiftung.ch
Tobi

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von Tobi » 07.04.2012, 10:34

Hey snowdog,

viel Erfolg wünsche ich dir bei deiner Tätigkeit. Ich bin noch nicht so lang dabei, bisher bist du mir aber sehr positiv aufgefallen, daher eine gute Wahl. :-)

Viele Grüße
Tobi
vane
Beiträge: 319
Registriert: 13.11.2009, 10:26
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1974
Wohnort: Karlsruhe - D

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von vane » 07.04.2012, 17:29

lieber snowdog,

herzlichen Glückwunsch !!
und vor allem viel Erfolg und Energie bei dieser Aufgabe !
schön, daß es also noch ein offenes Ohr gibt !! :wink: habe echt lachen müssen ! :lol:

frohe Ostern an alle !
liebe Grüße
vane
OP Mainz Aug.09, AN 22 mm, Schwindelattacke weg nach OP, Fazialisparese (nach 3,5 Mon. weitgehend zurückgebildet), Synkinesien (Mund-Auge),trockenes Auge, Ohr bei 70 dB+verzerrtes Signal, Grundgeräusch weg in stiller Umgebung, Kopf- und Gesichtschmerzen
manucux
Beiträge: 72
Registriert: 12.02.2009, 10:45
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1962
Wohnort: Bad Schwartau - D

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von manucux » 08.04.2012, 20:00

Lieber SNOWDOG!
Schön, dass Du die Nachfolge antrittst und es einen Nachfolger gibt :D .......Wünsche Dir von ganzem HERZEN viel ERFOLG....und Spaß bei der sicherlich sehr umfangreichen "ARBEIT"!!!
ALLES LIEBE......
manucux=manuela
Manuela, w,53 Jahre, OP 17.06.09- in Münster (Prof.Sepehrnia) vollst.Entfernung des 19x16x14mm AN re., Tinnitus, Hörverlust auf 70 dB! 2. MRT am 24.11.10 ohne Befund! KEIN Resttumor - chronischer Kopfschmerz, Schwindel! 10.11.15 MRT ohne Rezidiv
kandis
Beiträge: 50
Registriert: 26.08.2011, 19:33
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1959
Wohnort: Offenbach/M.
Kontaktdaten:

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von kandis » 10.04.2012, 08:46

Hallo Snowdog,

auch ich möchte zur Nachfolge als Moderator gratulieren und wünsche viel Erfolg und Freude an der Aufgabe.

Viele Grüße

kandis
Diagnose 24.08.11, AKN/ re, 2,5*2,3*2,1 cm mit Kompression u. Verlagerung des Hirnstamms. OP.18.10.11 Mainz Facialparese House III (fast zurückgebildet), re taub mit tinnitus, Auge schliesst nicht vollst., Kopfschmerzen, Gangunsicherheit.
PeterK
Beiträge: 35
Registriert: 09.11.2010, 21:27
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1965
Wohnort: Oerlinghausen

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von PeterK » 13.04.2012, 21:27

Hallo,

Snowdog, danke für Dein Engagement und viel Glück und Erfolg bei Deiner anspruchsvollen und wichtigen Aufgabe!

Viele Grüße, PeterK
45 J., vermindertes Hörvermögen 10/08, "Rauschen" im li. Ohr 10/10, Schwindel, KH Bethel Bielefeld 11/10, Diagnose AN links 11/10, seit KH-Entlassung fast beschwerdefrei, OP Halle/Saale 03/11,anschließend Reha in Eigenregie (von zuhause aus)
Nili 2010
Beiträge: 53
Registriert: 10.09.2010, 09:19
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1967
Wohnort: Wolfsburg

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von Nili 2010 » 14.04.2012, 15:18

Lieber snowdog,

auch ich möchte mich den vielen guten Wünschen anschließen.

Du bist die richtige Wahl. :D Du bist auch mir sehr positiv aufgefallen.
Du hast auch schon viel Wissen und Erfahrung , die du sehr gut einbringst.

Mach weiter so. :lol:

Liebe Grüße Nili 2010
1967,w.AN li.1,9x2,3x1,5cm, OP 08.10.10,in Braunschweig von Prof. Sollmann operiert.Bereits auf dem Ohr taub,Tinnitus,Facialisparese li.gut rückläufig.Starke Kopfschmerzen, Okzipitalisneuralgie und Synkinesien entwickelt, Trigeminusschädigung.
Lilo
Beiträge: 41
Registriert: 21.03.2009, 10:53
Land: CH
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1979
Wohnort: St. Gallen-CH

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von Lilo » 23.04.2012, 09:26

Hallo Snowdog, hallo ANFux

vielen herzlichen Dank, dass Du diese anspruchsvolle Aufgabe übernimmst. Ich wünsche Dir hierzu viel Kraft und auch eine gewisse innere Distanz-damit es Dir dabei gut geht. Nach Möglichkeit versuche ich weiterhin mich mehr oder weniger aktiv im Forum zu beteiligen.
Beste Grüsse, Lilo

Dir, lieber ANFux, danke ich für dein Engagement. Du hast mir immer wieder Red und Antwort gestanden. Vielen Dank für die Ermunterung punkto 2. Meinung meines Resttumors. Erste Schritte in diese Richtung habe ich bereits unternommen.
Ich wünsche Dir alles, alles Gute, Lilo
1979, w, Subtotalentfernung eines AN (4,2x3,8x3,7 cm, links mit erheblicher Verlagerung und Deformation des Hirnstammes) im Juni 2000, Neurochirurgie Kantonsspital St. Gallen, Rest-Fazialisparese, links taub, Tinnitus, diskrete Fussheberparese links.
wally
Beiträge: 27
Registriert: 06.10.2009, 17:12
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Wohnort: Freiburg - D

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von wally » 06.05.2012, 17:45

Lieber ANFux, lieber Snowdog,

für all euer Engagement danke ich euch persönlich und auch als betroffener Doktor.
Bei einer seltenen Erkrankung wie der unseren ist diese Form der Transparenzschaffung wirklich eine Hilfe zur Selbsthilfe.
Selbst als Kollege habe ich so viele unterschiedliche Zahlen und Meinungen gehört. Im Forum haben viele Beiträge und Zahlen mein Verständnis erheblich gefördert. Ich hoffe, dass wir notgedrungen durch unsere Beschwerdebilder weiter dazu beitragen können.
An ANFux noch ein ganz tief verwuzteltes Dankeschön für so viel Einsatzzeit und Herzblut, die du in diese Forumsarbeit gesteckt hast. Du bleibst bei mir im Herzen ein Betreuer und Berater. Danke ! (Ich habe mich nicht früher gemeldet, da ich von Beschwerden und Bedeutung meines Rezidivtumors bewußt Abstand gesucht habe) Ich wünsche Dir einfach eine stimmige, runde Zeit mit all dem was dir gut tut.

Snowdog wünsche ich das natürlich auch neben dem nun verstärkten Einsatz. Danke schon mal für deine Bereitschaft und hoffentlich fordert es nicht zuviel.

liebe Grüße
Wally
männlich; Jahrgang 1966; AKN-T2-Diagnose 7-2009;Op durch Prof. Tatagiba 2009, Gamma-Knife Bestrahlung bei Rezidiv-AKN 2011
Willy40
Beiträge: 83
Registriert: 08.03.2010, 12:41
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1970
Wohnort: Aachen - D
Kontaktdaten:

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von Willy40 » 05.06.2012, 13:21

Lieber snowdog,

du wirst das Kind schon schaukeln. Da bin ich mir ganz sicher. Viel Glück und Erfolg.

Willy40
45j. AN festgestellt am 04.01.2010 17x12 mm rechts, AN-OP Uni-Klinik Bonn bei Prof. Dr. Bootz am 11.02.2010, starker Tinnitus rechts und links, OP nach Jannetta am 25.03.2011 in Offenbach, stark ausgeprägte TN, starke Kopf- und Gesichtsschmerzen.
weilgrün
Beiträge: 26
Registriert: 09.04.2008, 20:35
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1961
Wohnort: Raum Stuttgart - D

Re: Neuer Moderator im Forum - snowdog

Beitrag von weilgrün » 11.06.2012, 16:03

Lieber ANFux, lieber snowdog,

da ich schon länger im Forum unterwegs und nun seit fast 4 Jahren erfolgreich operiert bin, sind meine Besuche im Forum seltener, als in der akuten Zeit. Deshalb kann ich euch beiden erst heute mit einer ordentlichen Verzögerung ganz herzlich für euer Engagement danken.
Dir ANFux wünsche ich einen angenehmen Ruhestand und Zeit für all die Dinge, die während deiner Moderatorenzeit warten mussten.
Dir snowdog, viel Kraft und Ausdauer für die Betreuung des Forums und trotzdem ausreichend Zeit für deine Familie.

Herzliche Grüße
weilgrün
54 J., w, Raum Stuttgart; am 01.04.08 Diagnose durch MRT: AN 16x8mm li ; Termin (Sprechstunde) bei Prof. Tatagiba in TÜ am 18.04.08; OP für Herbst o8 geplant - OP in TÜ am 21.07.08, keine REHA
Antworten