Die Suche ergab 1052 Treffer

von ANFux
23.11.2016, 11:26
Forum: Krankenkassen
Thema: bitte um Ratschlag - Kostenübernahme für OP im Ausland
Antworten: 5
Zugriffe: 12176

Re: bitte um Ratschlag - Kostenübernahme für OP im Ausland

Lieber Borusse, mit der Suchfunktion im Forum rechts oben (Eingabe: E112) kannst Du viel über den Schein E112 erfahren. In der Rubrik "Kliniken und Operateure" habe ich einen umfangreichen Beitrag dazu geschrieben: "Freie Arztwahl in Europa - mit und ohne E112". Über die Bemühungen und Erfolge, sich...
von ANFux
21.11.2016, 19:44
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Narbe oder Rezidiv
Antworten: 24
Zugriffe: 35307

Re: Narbe oder Rezidiv

Lieber AJS48, Dein Bericht ist wie Deine erste Wortmeldung sehr interessant und informativ. Du hast wieder ein Beispiel geschaffen, daß eine zweite Meinung wichtig und nützlich ist, auch wenn die letzte Entscheidung der Patient allen treffen muß – oder gerade deshalb! Es gehört ein bißchen Mut dazu,...
von ANFux
09.10.2016, 18:18
Forum: Krankenkassen
Thema: Erfahrungen mit Schweizer Krankenkassen (2)
Antworten: 32
Zugriffe: 37072

Re: Erfahrungen mit Schweizer Krankenkassen (2)

Liebe CMIP, Du hast die Aussage von Prof. Sepehrnia nicht richtig widergegeben. Er hat geschrieben: Prof. Sepehrnia Ansatz erschien mir hier etwas aggressiver als der von Prof. Tatagiba. Er sagte mir, dass das Ziel eine Totalresektion sei und das Risiko einer Schädigung des Gesichtsnervs bei einer Z...
von ANFux
21.09.2016, 10:39
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine OP am 01.07.2016 durch Prof. Rössler und Iro
Antworten: 3
Zugriffe: 2897

Re: Meine OP am 01.07.2016 durch Prof. Rössler und Iro

Lieber Rookwood, das ist ein sehr interessanter Verlauf und man kann nur gratulieren - zu Deinem Vorgehen und zur Haltung der Ärzte, die hier mitgewirkt haben, an der Therapieentscheidung und an der Therapie. Selten, daß man so bedacht und komplex an einen Erstbefund herangeht wie die Koblenzer Ärzt...
von ANFux
20.09.2016, 18:56
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Mögliche Wartezeit auf OP und Druckgefühl am Ohr
Antworten: 4
Zugriffe: 3489

Re: Mögliche Wartezeit auf OP und Druckgefühl am Ohr

Liebe Kiki, mehrere Krankheiten und dann noch einen Hirntumor. Das ist komplex zu betrachten, und der konsultierte Therapeut muß ehrlich empfehlen. Damit meine ich auch, daß er sich selbst an diesen Fall nur dann heranwagt, wenn er sich dessen Lösung berechtigt zutraut - also: Hat er ausreichende Er...
von ANFux
20.09.2016, 18:24
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Erfahrung mit Kreuzfahrt
Antworten: 2
Zugriffe: 4087

Re: Erfahrung mit Kreuzfahrt

Liebe Anni78, Dein Fall ist wieder einmal der Beweis dafür, daß die Größe eines Akustikusneurinoms nicht entscheidend ist für die Symptome, sprich Beschwerden, die es dem "Träger" bereitet. Bedeutsamer ist dessen Lage. Du spielst bzgl. aktiver Therapie offenbar auf Zeit, weil Dein Gehör auf der Tumo...
von ANFux
18.09.2016, 15:18
Forum: Schwindel nach OP
Thema: Nach der Op Tag 1-6
Antworten: 3
Zugriffe: 10425

Re: Nach der Op Tag 1-6

Lieber ANimkopf, ich habe auch diesen Beitrag von Dir mit großem Interesse und auch mit großer Freude gelesen. Vor allem Deine kritische Selbstbeobachtung macht Freude. Wenn Du Deinen sportlichen Elan im Zaum halten kannst, müßte alles glatt weiter laufen. Zwei Bemerkungen, kurz: Ich unterstreiche D...
von ANFux
18.09.2016, 11:49
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia
Antworten: 23
Zugriffe: 26466

Re: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia

Liebe Leser, liebe CMIP, ich hatte den nachfolgenden Beitrag in die Rubrik "Krankenkassen" gestellt, dann aber gesehen, daß er eher hierher paßt und habe ihn deshalb hierher kopiert. In dem Beitrag unter "Krankenkassen" bleiben nur einige Sätze zu den Kosten. Ergänzend einige Sätze zur Transplantati...
von ANFux
17.09.2016, 19:23
Forum: Krankenkassen
Thema: Erfahrungen mit Schweizer Krankenkassen (2)
Antworten: 32
Zugriffe: 37072

Re: Erfahrungen mit Schweizer Krankenkassen (2)

Liebe CMIP, zu Deiner Frage nach der für Dich besten Therapie und besten Therapeuten habe ich in der Rubrik "Kliniken/Operateure" im Thema OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia" etwas geschrieben. Hier nur noch so viel: Wenn Du Dich schwer entscheiden kannst zwischen zwei absoluten Korophäen (Sepehrnia...
von ANFux
10.07.2016, 21:12
Forum: Angst
Thema: Diagnose AN und nun, möchte mich vorstellen.
Antworten: 34
Zugriffe: 32483

Re: Diagnose AN und nun, möchte mich vorstellen.

Liebe MartinaM, ich wiederhole noch einmal einige Gedanken bzw. Empfehlungen. Ein Tumor, noch dazu ein wachsender, drückt auf das, an dem er sitzt. Und das sind bei Dir der Drillingsnerv (Hören, Gleichgewicht, Gesichtsnerv) und - außerhalb des knöchernen Gehörganges - Hirnstamm und Kleinhirn (zentra...
von ANFux
06.07.2016, 19:04
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Wenn der Radiologe Kontrastmittel verweigert
Antworten: 7
Zugriffe: 11386

Re: Wenn der Radiologe Kontrastmittel verweigert

Liebe MarshaF, Deine Schilderung des Krankheitsverlaufs, besser gesagt der Symptome-Entwicklung, reizt zu mehreren Bemerkungen. Für Dich ist aber jetzt ein MRT ganz wichtig, und zum Glück ist der Weg dazu bereits angezeigt. Deine Bedenken kann ich voll verstehen. Trau Dich, nach der Kontrastmittel-A...
von ANFux
04.07.2016, 15:31
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Erfolgreiche OP in Fulda
Antworten: 1
Zugriffe: 2162

Re: Erfolgreiche OP in Fulda

Liebe pedie305, Dein Bericht ist eine sehr gelungene Schilderung einer Entscheidungsfindung. Viele Einzelheiten haben mich zum Schmunzeln gebracht, weil ich sie so ähnlich erlebt habe und im Forum auch ab und zu einfließen lassen habe. Das Lob für Fulda finde ich völlig berechtigt! Die Entscheidung ...
von ANFux
04.07.2016, 14:55
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Nach 20 Monaten Resttumor oder Rezidiv
Antworten: 9
Zugriffe: 24596

Re: Nach 20 Monaten Resttumor oder Rezidiv

Lieber MichaM, ich bekomme Gänsehaut, wenn ich Deine Berichte lese. Ich kenne keinen Fall, in dem so oft "operiert" wurde - und dazu noch Einmalbestrahlung. Ich empfehle Dir wärmstens (eigentlich dringendst), Deinen Fall von einem wirklich AN-erfahrenen AN-Operateur begutachten zu lassen. Wer bisher...
von ANFux
04.07.2016, 14:43
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Akupunktur bei Facialisparese - Erfahrungen
Antworten: 3
Zugriffe: 10833

Re: Akupunktur bei Facialisparese - Erfahrungen

Liebe Lala74, ich Pflichte snowdog bei, daß acht Wochen nach einer Hirn-OP "keine Zeit" ist. Ich nehme an, daß in der Reha nichts Gezieltes auf die Fazialisparese getan wurde und Dein Bemühen um Besserung dort also erst Mitte Juni begann. Also: Laß das, was Du im Moment tust, mal wirken. Akupunktur ...
von ANFux
15.06.2016, 20:49
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia
Antworten: 23
Zugriffe: 26466

Re: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia

Liebe Forumsleser, die Autoren der Beiträge zum vorliegenden Thema sind des Lobes voll über die Behandlung in Luzern durch Herrn Professor Sepehrnia. Mai74 drückt ihre Verwunderung über die OP-Zeit von rund 1,5 Stunden aus, und das bei diesen Ergebnissen! Ich habe mehrere Vorträge von Professor Sepe...