Die Suche ergab 96 Treffer

von Harald87
21.05.2018, 19:40
Forum: Angst
Thema: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten
Antworten: 15
Zugriffe: 15887

Re: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten

Hiho, wenn, nach erstem Befund und mangelhafter Bewertung dessen, nicht 4 Wochen vergehen würden, wäre ich auch auf der Seite lieber nix wissen... das funktioniert nur nicht wenn man vieeeelll Zeit hat. Ich will an sich jetzt nur abwarten was das Gespräch ergibt.... Bis dahin Urlaub, noch etwas Arbe...
von Harald87
17.05.2018, 18:29
Forum: Angst
Thema: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten
Antworten: 15
Zugriffe: 15887

Re: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten

Hiho, mehre Seiten sprechen von absoluten Fahrverboten bei Bestrahlung im Kopfbereich. Ob das auch für Gamma-Knife gilt finde ich keinerlei Info. Op ist das denke eindeutig. Aber auch Müdigkeit, Abgeschlagenheit etc führen doch bei einem Unfall zum Erlischen des Versicherungsschutzes. Leitsätze Wer ...
von Harald87
17.05.2018, 17:46
Forum: Angst
Thema: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten
Antworten: 15
Zugriffe: 15887

Re: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten

Hallo elf, Das Anschwellen kommt ja erst später...oder gar nicht. Bei mir kam es zu keinem Zeitpunkt zu Fahrunfähigkeit, ich bin sogar nach wenigen Wochen wieder mit Geräten getaucht. Das muss individuell beurteilt werden, insofern: Ich habe Verständnis für das "Loslassen auf die Menschheit". Ja. Da...
von Harald87
17.05.2018, 13:56
Forum: Angst
Thema: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten
Antworten: 15
Zugriffe: 15887

Re: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten

Hallo Elf, bei Kosten von ~500 Euro für das Schädel-MRT (bzw. waren es 127 Euro bei gesetzlich Versicherten die das KKH abrechnen kann) ist das einigermaßen klar, das gerne gespart wird. M.E. rechnet sich das aber letztendlich überhaupt nicht, wenn man mal bedenkt, was die ganzen Hörsturzeskapaden d...
von Harald87
16.05.2018, 08:15
Forum: Angst
Thema: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten
Antworten: 15
Zugriffe: 15887

Re: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten

Hallo, da ich die Diagnose seit 2 Wochen habe, habe ich mich dahingehend schon etwas eingelesen. Es ist aber schon frustrierend, auf ein ärztliche Bewertung erstmal 4 Wochen warten zu können und Rätsel raten zu können wohin es geht. Das bestimmt gut gemeinte "meist wird abgewartet" der Schwester (si...
von Harald87
15.05.2018, 19:44
Forum: Angst
Thema: Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten
Antworten: 15
Zugriffe: 15887

Warten auf Arzttermin.... Wie vorbereiten

Hallo liebe Foranten, nun hat es mich leidlich auch erwischt. Nach einem leichten Hörsturz '15 kam Ende '17 ein recht heftiger (unter 100db), der sich auch als therapieresistent erwies. Bin da immer noch im Bereich 30-50db. Deshalb dann ins MRT und als Befund bekam ich vor anderthalb Wochen ein groß...