Die Suche ergab 96 Treffer

von Harald87
04.10.2019, 11:51
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld
Antworten: 46
Zugriffe: 37765

Re: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld

Ja, da steht nix von OP nach Bestrahlung bei deinem Zitat. Er trifft da Aussagen zu Operation oder Bestrahlung nach bereits erfolgter Operation. Da ist eine Bestrahlung besser als eine erneute OP. Münchener Verfahren. Bekannt. Keine Aussage zur OP nach Bestrahlung. Also findest du nicht Mal eine Stu...
von Harald87
04.10.2019, 02:50
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld
Antworten: 46
Zugriffe: 37765

Re: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld

Hallo elf, und weiter drehst du dich im Kreis. Jetzt zitierte du aus meiner Quelle um deine Aussage zu beweisen, das es keinerlei Informationen zum Ausgang einer OP nach Bestrahlung gibt? Wirklich? Die selbe Quelle, die im selben Absatz deines Zitates zwei Studien dazu geben mit signifikanten Aussag...
von Harald87
03.10.2019, 19:44
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld
Antworten: 46
Zugriffe: 37765

Re: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld

Hallo, zuerst sagst du, das es keine Erkenntnisse gibt und du keine finden kannst. Deine Aussage bzgl. es gäbe keine Erkenntnisse ist einfach widerlegbar mit einer drei minütigen Recherche. Das dir die Erkenntnis nicht gefällt, war klar, da nicht dein Weltbild. Witzigerweise drehst du dich echt im K...
von Harald87
03.10.2019, 18:33
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld
Antworten: 46
Zugriffe: 37765

Re: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld

Für einen ehemaligen Arzt sollte es eigentlich nicht so schwer sein genauere Daten zu finden. Zum Beispiel wird hier: https://www.kup.at/kup/pdf/11294.pdf ein kurzer Absatz zum Thema geschrieben, das sich die Fachwelt darüber streitet, ob eine Op nach nicht erfolgreicher Bestrahlung erschwert ist. I...
von Harald87
03.10.2019, 18:24
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 74
Zugriffe: 38264

Re: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....

Hallo ladylike, als wirksame Mittel Para und Ibu klingen nach anderen Ursachen als dein AKN. Denke es passt mit großer Wahrscheinlichkeit, dass der Schmerz mit HWS zusammenhängt. Haben die ganze Ärzteschaft keine weisen Ratschläge gehabt wie man sowas angeht? Ansonsten bleibt als Weg auch offen ein ...
von Harald87
03.10.2019, 09:33
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 74
Zugriffe: 38264

Re: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....

Hallo ladylike, das kommt drauf an ob das Schmerzen vom AKN, der Bestrahlung oder von dem hws-syndrom sind. Wenn die Kopfschmerzen direkt mit dem AKN (Schwellung oder bereits eingetretener Schaden vor Bestrahlung) zusammenhängen wird's schwierig, was anderes als abwarten oder Medikamente zu sagen. E...
von Harald87
01.10.2019, 19:38
Forum: Angst
Thema: Habe Angst vor dem MRT - Verdacht auf otobasale Raumforderung
Antworten: 11
Zugriffe: 8536

Re: Habe Angst vor dem MRT - Verdacht auf otobasale Raumforderung

Hallo Fossi, wenn kein Tumor zu sehen ist, ist es schon mal sehr schön. Spart dir eine Menge Ärger. Bei deinem Fall würde ich prüfen lassen, ob die Knochenleitung noch vorhanden ist. Patienten mit Schädigungen des Mittelohres oder des Außenohres können über die Knochenleitung Schall normal wahrnehme...
von Harald87
29.09.2019, 17:10
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 74
Zugriffe: 38264

Re: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....

Hallo ladylike, sehr gut das es aufwärts geht und das du zu deiner Entscheidung stehst. Bei der Größe zu operieren macht auch wenig Sinn bei den meisten. Das mit dem danach arbeiten gehen, als wäre nicht gerade ein ordentlicher Eingriff gemacht worden, stößst mir immer auf als "Vorteil". Schöner wär...
von Harald87
28.09.2019, 14:09
Forum: Angst
Thema: Habe Angst vor dem MRT - Verdacht auf otobasale Raumforderung
Antworten: 11
Zugriffe: 8536

Re: Habe Angst vor dem MRT - Verdacht auf otobasale Raumforderung

Hallo Fossi, wenn du beim Stimmgabel-Test beide Seiten gleich hörst ist es eigentlich kein Hörsturz vom Hörnerv aus, da du ja über die Knochenleitung beide Seiten bedienst. Ich könnte bei meinem einseitigem Hörsturz sofort zuordnen, das eine Seiten schlechter oder gar nicht mehr da ist. Ich hab Zuha...
von Harald87
28.09.2019, 11:34
Forum: Angst
Thema: Habe Angst vor dem MRT - Verdacht auf otobasale Raumforderung
Antworten: 11
Zugriffe: 8536

Re: Habe Angst vor dem MRT - Verdacht auf otobasale Raumforderung

Hallo Fossi, Im Grundsatz gibt es zig tausend Gründe für Hörsturz oder Hörminderung. Daran verrückt machen oder einen Tumor zu erwarten ist der falsche Weg, vor allem wenn eh ein prüfenden MRT ansteht. Wobei hier auch keiner HNO-Arzt ist (oK, einer als Mitleidender schreibt manchmal). Ganz ehrlich: ...
von Harald87
28.09.2019, 04:27
Forum: Angst
Thema: Habe Angst vor dem MRT - Verdacht auf otobasale Raumforderung
Antworten: 11
Zugriffe: 8536

Re: Habe Angst vor dem MRT - Verdacht auf otobasale Raumforderung

Hallo Fossi, das MRT wird dir sagen können ob es ein AKN ist. Rechne mit einer guten Stunde in der Röhre, ist nicht weiter wild. Achte darauf das nach ungefähr der ersten halben Stunde die auch Kontrastmittel nutzen (wird über phlexüle gespritzt und wirkt flott. Also kurzes raus aus Röhre und wieder...
von Harald87
28.09.2019, 04:06
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: 10 Wochen nach OP Abschlussbericht
Antworten: 5
Zugriffe: 10792

Re: 10 Wochen nach OP Abschlussbericht

Hallo ANimKopf, wurdest du translabyrinthär operiert? Da ich wegen einem Resttumor nach der letzteren großen OP nochmal im November vom Hno-Prof operiert werden soll, wäre dies für mich interessant. Du legst ja doch eine schnelle Genesung hin. Wobei ich wenig allgemein dazu finde, wie lange man unge...
von Harald87
18.09.2019, 11:10
Forum: Schwindel nach OP
Thema: Schwindelsymptome nach Cyber Knife
Antworten: 26
Zugriffe: 19800

Re: Schwindelsymptome nach Cyber Knife

Elf, was möchtest du zeigen? Mir ist klar, dass man Symptome nach Behandlung nicht rein auf das originäre Problem schieben kann und dass das fachlicher Unfug ist. Weder bei OP noch Bestrahlung. Ich verweise mal auf das, wass die Betreiber des Forums zu Nebenwirkungen sagen: https://www.akustikusneur...
von Harald87
18.09.2019, 10:51
Forum: Schwindel nach OP
Thema: Schwindelsymptome nach Cyber Knife
Antworten: 26
Zugriffe: 19800

Re: Schwindelsymptome nach Cyber Knife

Hallo elf, es erscheint mir widersprüchlich, wenn man die Probleme, die nach der Behandlung auftreten, alle einfach dem originären Problem zuordnet. Sind dann nicht auch die üblichen Probleme wie Hörminderung, Tinnitus, Gleichgewichtsstörungen bis hin zu Schwindelanfällen, seltener Kopfschmerzen, Ge...
von Harald87
18.09.2019, 07:43
Forum: Schwindel nach OP
Thema: Schwindelsymptome nach Cyber Knife
Antworten: 26
Zugriffe: 19800

Re: Schwindelsymptome nach Cyber Knife

Elf, das kannst du dir ruhig weiter einreden. Dagegen spricht nichts. Nur andere Menschen verstehen unter perfektem Behandlungserfolg nicht deine lange Liste an bestrahlungsbezogenen Symptomen. Darf ich aus deinem eigenen Thread zitieren Hörverlust nach Bestrahlung wechselnder Tinnitus weiter besteh...