Die Suche ergab 93 Treffer

von Ries363
09.06.2017, 23:07
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37410

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Hi elf, das sind doch gute Nachrichten. Ich hoffe das gleiche höre ich am Montag nach meinem MRT auch, 1 Jahr nach der CyberKnife Bestrahlung. Strahlen Schaden wurden im Kern des An´s bei mir auch schon nach 6 Mon. diagnostiziert. Ich habe, bis auf vereinzelte Tage, auch das Gefühl, dass der Schwind...
von Ries363
15.04.2017, 23:57
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37410

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Hallo an alle Mitleser und Leidensgenossen, hier ein neuer Zustandsbericht 9 Monat nach meiner Cyberknife Bestrahlung in Heidelberg. Ich war Ende Januar mal wieder zur Kontrolle im MRT. Der Radiologe hat nichts besonderes festgestellt." Alles wie eine Woche nach der Bestrahlung "waren seine Worte. J...
von Ries363
23.03.2017, 23:54
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"
Antworten: 82
Zugriffe: 101902

Re: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"

Hallo Gini, Zum Bonebridge kann ich dir nichts sagen. Ich bin schon fast 74 J und bei so alten Knackern wird so was nicht mehr bezahlt. Ich habe aus einer Action der Firma Geers ein Croshörgerät kostenlos erhalten. Bin recht zufrieden damit. Im tauben Ohr wird aufgenommen und in das gesunde Ohr wied...
von Ries363
28.01.2017, 23:08
Forum: Krankenkassen
Thema: Kostenübernahme der Gamma Knife Behandlung abgelehnt
Antworten: 35
Zugriffe: 42303

Re: Kostenübernahme der Gamma Knife Behandlung abgelehnt

Hallo an alle Mitleser und Leidensgenossen. Hier mal wieder, 6 Monat nach meiner Cyberknife Bestrahlung in Heidelberg, ein kl. Zwischenbericht. Am Schwindel hat sich nicht viel verändert, wenn es auch vereinzelt Tage gibt, an denen ich eine geringe Minderung des Schwindels feststelle oder mir einbil...
von Ries363
05.01.2017, 00:55
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Erfahrungen mit BiCros Hörgerät
Antworten: 10
Zugriffe: 13664

Re: Erfahrungen mit BiCros Hörgerät

Hallo elf, mein Gratulation, das sieht ja super aus auf deinen Bildern. Ich vermute auch, das aus dem selbst hören nichts mehr wird. Ich bin auf deine Erfahrungen mit dem Croßgerät gespannt. ist das mit Funk oder mit dünnem Kabel? Ich bin bei Geers in einem Test Programm und erhalte meine Geräte am ...
von Ries363
12.10.2016, 00:48
Forum: Krankenkassen
Thema: Kostenübernahme der Gamma Knife Behandlung abgelehnt
Antworten: 35
Zugriffe: 42303

Re: Kostenübernahme der Gamma Knife Behandlung abgelehnt

Hallo, an alle Leidensgenossen und Mitleser, neuer Zwischenbericht, 5 Monat nach meiner Cyberknife Bestrahlung. Es ist alles unverändert, der Schwindel nach leichter Abnstrengung ist noch genau wie vor 5 Monat. An ist nicht messbar vergrößert, Ergebnis des letzten MRT vom 27.9.16. Am Tag schwingt ei...
von Ries363
06.09.2016, 16:31
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37410

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Hallo Wonderer, Warst du seit 2014 nicht mehr im MRT? Und lass das AN genau vom Radiologen vermessen. Mein Neurochirurg will immer Höhe x Breite x Länge wissen, das kannst du verlangen. Ich bin am 27.9. wieder in der Röhre und hoffe, dass man schon kleine Besprungen sehen kann. Mein Schwankschwindel...
von Ries363
24.08.2016, 13:10
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37410

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Hallo elf, die Hörprobleme werden auch vermutlich bleiben.Da geht es mir sehr ähnlich, beim TV bin ich froh, dass ich alleine da sitze. Gaststätten werden gemieden oder in ruhigen Zeiten besucht. Und trotzdem ist es in den 2 Jahren etwas besser geworden. Vermute es liegt an der Übung im Verlauf der ...
von Ries363
14.08.2016, 21:32
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37410

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Hallo elf, bei mir sind es jetzt fast 2 Monat nach CyberKnife.Es geht mir tägl. anders, mal schwimmt mein Gehirn in einem großen Fass nach allen Richtungen, mal, meist am Abend bin ich Schwindel frei, mal habe ich ein ziehen und zupfen in der Tumorecke, dann ist die Tumorseite wie ein großer leerer ...
von Ries363
09.07.2016, 11:08
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37410

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Hallo elf, inzwischen war ich beim Hörtest mit einem super Ergebnis. Das linke Ohr, das seit 1,5 Jahre total taub ist, hört zu 30% wieder, wenn auch sehr leise. So ist das bei mir. Ob der Nerv irreversibel zerstört war, ist nicht ermittelt worden, ich weiß nur dass ich auf dem Ohr 0 Geräusch gehört ...
von Ries363
07.07.2016, 08:55
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37410

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Hallo elf, ich bin mir sicher, dass dein Zustand nicht so bleibt. Wie du sicher erklärt bekommen hast, wird bei der Bestrahlung nichts zerstört oder entfernt. es wird lediglich die DNA des AN´s zerstört und dadurch ein Wachstum verhindert. Und was nicht wachsen kann, kann nur schrumpfen. Also: ES BR...
von Ries363
06.07.2016, 20:00
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37410

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Hallo elf, Habe fast 1 Woche später am 14.6. in Heidelberg unter dem Cyber Messer gelegen. Meine Erfahrungen sind die selben Bestrahlung dauerte bei mir allerdings 55 Min. Nach den 3 Kortisontabletten ging es mir an dem folge Tag hervoragend, kein Schwanken kein Schwindel.Aber nur 1 Tag. Ich bin mit...
von Ries363
26.06.2016, 17:07
Forum: Krankenkassen
Thema: Kostenübernahme der Gamma Knife Behandlung abgelehnt
Antworten: 35
Zugriffe: 42303

Re: Kostenübernahme der Gamma Knife Behandlung abgelehnt

Hallo an alle Mitleidenden und Mitlesenden, Hier noch mal einen Zustandsbericht fast 2 Wochen nach der Cyberkn.Bestrahlung in Heidelberg. Zur Bestrahlung und für den Abend und den nächsten Morgen gab es eine Kortison Tablette. Diese bescherte mir am Folgetag Mittwoch eine super Tag ohne jegliche Bee...
von Ries363
25.06.2016, 18:35
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Cyber Knife in Heidelberg - mein Erfahrungsbericht
Antworten: 1
Zugriffe: 3044

Cyber Knife in Heidelberg - mein Erfahrungsbericht

Hallo lb. Leidensgenossen und Mitleser. Heute, knapp 2 Wochen nach meiner Cyberknife Behandlung/ Bestrahlung, möchte ich mich hier wieder melden. Am 14.6. war es dann so weit: !5 Uhr Bestrahlung im nagelneuen Cyberknife in der Uni Heidelberg. Nach anlegen der neuartigen Netzmaske Lag ich dann 55 Min...
von Ries363
04.06.2016, 17:49
Forum: Krankenkassen
Thema: Kostenübernahme der Gamma Knife Behandlung abgelehnt
Antworten: 35
Zugriffe: 42303

Re: Kostenübernahme der Gamma Knife Behandlung abgelehnt

Hallo snowdog, Inzwischen war ich zum Infogespräch bei Frau Dr. Mohr in der Uniklinik in Heidelberg. Das Gespräch verlief sehr aufschlussreich mit dem Ergebnis, dass ich am 7.6. zum CT und MRT nach Heidelberg muss und dann 1W später am 14.6. zur Cyberknife Bestrahlung anreisen muss. Gesamte Behandlu...