Die Suche ergab 27 Treffer

von Isabell
10.02.2020, 13:15
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"
Antworten: 82
Zugriffe: 101907

Re: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"

Hall elf, die Begründung ist, dass keine Notwendigkeit vorliegt und eine Crossversorgung ebenso in Frage kommt. Die Ergebnisse der Crossversorgung waren nicht so gut wie die mit Knochenleitungshörer. Über mehrere Wochen habe ich mit einem Gummiband das Kochenleitungshörer getestet und war sehr zufri...
von Isabell
01.02.2020, 16:12
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"
Antworten: 82
Zugriffe: 101907

Re: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"

Liebe Forumsmitglieder insbesondere liebe Bonebridgeträger, den Post habe ich bereits an anderer Stelle veröffentlicht leider ohne Antwort. Ich hoffe auf Rückmeldungen von Bonebridgeträgern, insbesondere deren Antrag durch die Krankenkasse abgelehnt wurde. Letztes Jahr habe ich mich darüber informie...
von Isabell
13.01.2020, 18:52
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"
Antworten: 82
Zugriffe: 101907

Re: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"

Zur Info: Im Oktober 2019 hat Bonebridge ein Nachfolgemodell auf den Markt gebracht. Das neue Modell heißt "BONEBRIDGE BCI 602". Das "Töpfchen" wurde neu designt, so dass benötigte Bohrtiefe um fast 50 Prozent verringert werden konnte. Wurde früher der Schädelknochen tief ausgebohrt bzw. es blieb ei...
von Isabell
13.01.2020, 18:22
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP
Antworten: 31
Zugriffe: 39064

Re: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP

Liebe Forumsmitglieder, erst einmal allen ein frohes und vor allem gesunden 2020! Letztes Jahr habe ich mich darüber informiert, welche Möglichkeiten bei einseitiger Taubheit für mich in Frage kommen. Zur Auswahl standen schlussendlich Bonebridge und Baha. Ein Cochleaimplantat kommt nicht in Frage. ...
von Isabell
05.10.2019, 13:55
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"
Antworten: 82
Zugriffe: 101907

Re: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"

Hallo Zusammen, da ich aktuell darüber nachdenke mir ein Bonebridge impantieren zu lassen, würde es mich interessieren ob jemand Zahlen von Kliniken hat. Ich war in Bochum und mir wurde 35 Stück genannt. Allerding kann ich nicht sagen auf welchen Zeitraum bezogen. Die HNO-Klinik machte auf mich eine...
von Isabell
23.04.2019, 12:57
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP
Antworten: 31
Zugriffe: 39064

Re: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP

Nein, du bist richtig informiert.

Aber wie es so ist, man selber denkt nicht immer bis zum Ende.
Ich wollte halt für eine Lösung des Problems, der einseitigen Taubheit, alle Möglichkeiten in Betracht ziehen.
von Isabell
23.04.2019, 12:08
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP
Antworten: 31
Zugriffe: 39064

Re: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP

Hallo Elf, Ganz lieben Dank für Deine Antworten. Ja, aber... Mir ist nicht ganz klar, welche Hoffnungen bei Dir bestehen? Nachdem ich auf der Seite von MED-El die Kurzinfos las, hatte ich es hoffnungsvoll für die Lösung meiner einseitigen Taubheit gesehen. Leider ist es halt nicht so. BONEBRIDGE - K...
von Isabell
18.04.2019, 14:50
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP
Antworten: 31
Zugriffe: 39064

Re: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP

Hallo Elf, aktuell bin ich in der Uniklinik in Münster. Meinen nächsten Termin in der HNO habe ich am 29.04.2019 Nach gut fünfjähriger rechtsseitiger Taubheit will ich das Problem angehen. Angefangen habe ich letztes Jahr im Oktober. Es wurden verschiedene Cros und Bi-Crosmodelle getestet. Leider ha...
von Isabell
17.04.2019, 12:58
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP
Antworten: 31
Zugriffe: 39064

Re: Cochleaimplantat bei einseitiger Taubheit nach AN-OP

Hallo zusammen, nach langer Suche im Internet und Leserei im Forum bin ich leider nicht viel schlauer. Meine Frage ist: "Welche Möglichkeiten der Hörhilfe gibt es, bei defektem Hörnerv?" OP war bei mir 2013, seitdem rechtsseitige Taubheit. Crossversorgung bin ich nicht mit klar gekommen. Der Hörnerv...
von Isabell
21.06.2015, 22:47
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Uhrglasverband Pro-ophta abzugeben (Düsseldorf)
Antworten: 0
Zugriffe: 28332

Uhrglasverband Pro-ophta abzugeben (Düsseldorf)

Ich habe einen noch fast vollständigen Karton Uhrglasverbände abzugeben.
Pro-ophta, Größe S. Wäre schade wenn die hier nur rumstehen.
Vielleicht hat noch jemand Verwendung dafür, ich benötige sie nicht mehr.
Gerne Abholung (Düsseldorf).

Gruß Isabell
von Isabell
25.04.2014, 12:51
Forum: Rehabilitation / Rehakliniken
Thema: Bad Krozingen oder Schmieder Klinik Konstanz?
Antworten: 2
Zugriffe: 10156

Re: Bad Krozingen oder Schmieder Klinik Konstanz?

Liebe SLK, ich war zwar in keinen von beiden Kliniken zur Reha aber über die Schmiederkliniken in Konstanz gibt es einen Bericht vom Forumsmitglied Biene. "Erfahrungen mit Schmieder-Klinik Konstanz" Sie war 2008 dort und der Aufenthalt scheint ihr sehr gut gefallen zu haben. Weitere Berichte finden ...
von Isabell
25.04.2014, 12:27
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Behandlung einer Fazialisparese
Antworten: 7
Zugriffe: 21164

Re: Behandlung einer Fazialisparese

Liebe Mitleser im Forum, besten Dank für Eure ausführlichen Antworten, Tipps und Ratschläge. Die fünf Akupunktursitzungen habe ich inzwischen hinter mich gebracht. Während der letzten Wochen hat sich eine langsame Verbeserung gezeigt. Der Mundwinkel läßt sich nach oben ziehen und das Auge schließt f...
von Isabell
05.03.2014, 13:56
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Erfolgreiche AN-OP in Tübingen
Antworten: 5
Zugriffe: 4035

Bericht über OP in Tübingen (Aufenthalt 16.12.-23.12.2013)

Nachdem durch meine HNO-Ärztin eine AKN festgestellt worden war habe ich die Variante "Abwarten und Beobachten" gewählt. Leider wurde aufgrund von MRT Bildern ein Wachstum des Tumors ausgemacht, so dass ich eine Entscheidung treffen musste. Nach mehreren Gespräche mit verschiedenen Ärzten habe ich m...
von Isabell
05.03.2014, 13:39
Forum: Facialsiparese und Trigeminusneuralgie
Thema: Behandlung einer Fazialisparese
Antworten: 7
Zugriffe: 21164

Re: Behandlung einer Fazialisparese

Liebe Schnecki und Anfux, besten Dank für Eure sehr ausführlichen Antworten! Morgen gehts zum ersten Mal zur Akupunktur. Im Telefonat wurde mir von der Ärztin angeraten ausreichend Zeit mitzubringen, da die erste Sitzung mind. 1 1/2 Stunden dauern wird. Es soll eine Untersuchung stattfinden, ein aus...
von Isabell
23.02.2014, 21:19
Forum: Rehabilitation / Rehakliniken
Thema: Rehabilitationssport
Antworten: 1
Zugriffe: 9168

Rehabilitationssport

Die Reha hat mich so schön fit gemacht was ich gerne beibehalten würde. Von Ärzten (Hausarzt oder Orthopäde) kann man sich anscheinend Rehabilitationssport verschreiben lassen. Es gibt dann 1x Sport die Woche auf Rezept für 12 Monate. Für mein Gleichgewicht und Rücken wäre so was sehr hilfreich. Hat...