Die Suche ergab 7 Treffer

von Yaren
13.12.2013, 10:00
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Erfahrungsbericht - Behandlung mit Cyberknife
Antworten: 12
Zugriffe: 17638

Re: Erfahrungsbericht - Behandlung mit Cyberknife

Hallo zusammen, ich möchte ein bisschen berichten. Ich liege in der Robert Janker Klinik in Bonn und wurde gestern nachmittag bestrahlt. Es war fest am Gesicht durch die Fixiermaske, aber aushaltbar. Es war mal sehr heiß unter der Maske, mal war es taub, teilweise auch sehr unangenehm. Bei mir hat d...
von Yaren
28.10.2013, 21:06
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Erfahrungsbericht - Behandlung mit Cyberknife
Antworten: 12
Zugriffe: 17638

Re: Erfahrungsbericht - Behandlung mit Cyberknife

Hallo zusammen, bei mir ist es auch bald so weit mit der Bestrahlung am 6.nov ist die letzte Vorbereitung vor der Bestrahlung. Ein MRT CT und die Maske werden vorbereitet. Der Arzt meinte das man mein Gehör sehr gut schonen kann weil er mehr am Gleichgewichtsnerv und gesichtsnerv liegt. Ich werde in...
von Yaren
20.02.2013, 21:30
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Diagnose kleines AN - Sorge vor Wachstum
Antworten: 13
Zugriffe: 7276

Re: Diagnose AN - wie soll es weitergehen?

Die erste Diagnose war im September 2012, jetzt sind 6 Monate vergangen und ich kam in die Röhre. Mein AN ist zum Glück nicht nach gewachsen (0,5mm x 0,4mm) die aktuellen Bilder habe ich in der Uni Klinik Bonn einem Neurochirurgen vorgezeigt. Er hat mich über die Radiochirurgie sehr gut beraten, ein...
von Yaren
09.11.2012, 19:13
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Diagnose kleines AN - Sorge vor Wachstum
Antworten: 13
Zugriffe: 7276

Re: Diagnose AN - wie soll es weitergehen?

Hallo zusammen, ich habe mich mit meinem Arzt telefoniert (HNO Klinik Solingen) Die meinen: weil der Tumor sehr klein ist (0,5mm), sollte man es in einem Jahr mit MRT kontrollieren, eigentlich bin ich erleichtert das eine OP noch nicht in Frage kommt laut Arzt. Ich habe nächste Woche nochmal einen T...
von Yaren
08.11.2012, 14:44
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Diagnose kleines AN - Sorge vor Wachstum
Antworten: 13
Zugriffe: 7276

Re: Diagnose AN - wie soll es weitergehen?

Hallo Vane, Ich hatte Taubheit auf der linken Gesichtshälfte, in der Hand und im Kiefer. AN ist bei mir ein Zufallsbefund. Ich war bei: zwei Neurologen, beim Chirurgen in der Uni Klinik Köln und Bonn. In der HNO-Klinik Solingen, beim HNO Arzt, nächste Woche nochmal einen Termin beim Neurologen. Gruß...
von Yaren
08.11.2012, 12:13
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Diagnose kleines AN - Sorge vor Wachstum
Antworten: 13
Zugriffe: 7276

Re: Diagnose AN - wie soll es weitergehen?

Hallo Vanessa,

Symptome habe ich nicht wirklich. Ich höre gut.
Ich war schon bei mehr als 5 Ärzten die sagen OP.
Aber meine Angst verstehen die nicht :(
Das AN ist 0,5mm x 0,6mm. Weil es so klein ist, möchte ich gleich was unternehmen.

Danke für die Antwort

Gruß
Yaren (Hilal)
von Yaren
08.11.2012, 07:16
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Diagnose kleines AN - Sorge vor Wachstum
Antworten: 13
Zugriffe: 7276

Diagnose kleines AN - Sorge vor Wachstum

Hallo zusammen, Ich weiß nicht, wie ich anfangen soll. Ich bin 24 Jahre alt und habe die Diagnose Akustikusneurinom links seit Ende September 2012. Warten und beobachten kommt für mich nicht in Frage, weil es langsam doch wächst. Ich möchte mich operieren lassen. Habe aber sehr Angst daß ich nichts ...