Die Suche ergab 26 Treffer

von Easy
09.06.2024, 18:48
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Neuvorstellung: Tendenz zur OP
Antworten: 8
Zugriffe: 3178

Re: Neuvorstellung: Tendenz zur OP

@Carbo Bei einem T1-Status sind die Chancen auf Hörerhalt natürlich deutlich höher, wie bei mir damals, aber eben auch deutlich jenseits der von jedem gewünschten 100% Wie ich geschrieben habe, bin ich beruflich sehr viel in Kliniken unterwegs, auch im Bereich Neurochirurgie. Insofern lässt mich dei...
von Easy
23.04.2024, 19:42
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Neuvorstellung: Tendenz zur OP
Antworten: 8
Zugriffe: 3178

Re: Neuvorstellung: Tendenz zur OP

@Harald Selbstverständlich spricht die Literatur und auch die Logik für ein möglichst rasches Handeln. Was ich nur nicht unerwähnt lassen wollte, ist das es aufgrund der Tatsache das Carbo Berufsmusiker ist, durchaus eine Option sein kann, zu warten. Um noch einige Monate vielleicht auch Jahre unein...
von Easy
22.04.2024, 23:03
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Neuvorstellung: Tendenz zur OP
Antworten: 8
Zugriffe: 3178

Re: Neuvorstellung: Tendenz zur OP

@Carbo Prinzipiell teile ich den Standpunkt von Harald zu 100% "Wahrlich etwas falsch machen kann man ja nichts. Außer abwarten ob es von es selbst abfällt". In deinem besonderen Fall - sehr kleiner Tumor, bis dato geringe Beinträchtigung des Hörvermögen und Berufsmusiker - da kann "w...
von Easy
01.04.2024, 20:01
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Uniklinikum Freiburg i.B. Neurochirurgie
Antworten: 19
Zugriffe: 25618

Re: Uniklinikum Freiburg i.B. Neurochirurgie

@Harald: ich war nur irritiert weil Du geschrieben hast " dann kann man den Schaden steuerlich abschreiben nicht das mir da etwas relevantes durchgegangen ist. Natürlich hast Du recht das die GdB20 an sich nichts bringen - ist aber durchaus wichtig das zu beantragen. Kommen weitere gesundheitli...
von Easy
31.03.2024, 21:49
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Uniklinikum Freiburg i.B. Neurochirurgie
Antworten: 19
Zugriffe: 25618

Re: Uniklinikum Freiburg i.B. Neurochirurgie

@Harald: ich kann Dir bzgl. " seine Schwächen als Schild vor sich her tragen " nur beipflichten. Habe mir für das aus Jugendzeiten noch vorhandene Ohrloch einen Ohrstecker mit "Mute" Symbol anfertigen lassen - für die, die zwar wissen das ich einseitig ertaubt bin aber die sich m...
von Easy
28.03.2024, 20:01
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Uniklinikum Freiburg i.B. Neurochirurgie
Antworten: 19
Zugriffe: 25618

Re: Uniklinikum Freiburg i.B. Neurochirurgie

Nächstes Update - hatte heute meinen Nachuntersuchungstermin in FR nach ziemlich genau 28 Monaten post-OP. Das MRT ist unauffällig :D und auch ansonsten hat sich nichts verändert. Während der untersuchende Arzt letztes Jahr noch meinte, man könne ab diesem Jahr auf ein 24-Monate Kontrollintervall ge...
von Easy
01.11.2023, 11:43
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Implantat setzen lassen
Antworten: 4
Zugriffe: 5670

Re: Implantat setzen lassen

Okay, besten Dank für den Erfahrungsaustausch. Du hattest eine Operation am AKN. Inwieweit kann festgestellt werden, ob sich der Hörnernerv nach dem Control MRT nach Bestrahlung sich regenerieren kann / könnte? Die HNO Klinik weiß, über die Bestrahlung Bescheid. Hallo Josy, bzgl. der Option einer C...
von Easy
05.10.2023, 13:08
Forum: Angst
Thema: Neu und Angst vor (Entscheidung zur) OP
Antworten: 4
Zugriffe: 6277

Re: Neu und Angst vor (Entscheidung zur) OP

Hallo Vee, deine momentane Situation mit der frischen Diagnose kann denke ich jeder im Forum gut nachvollziehen. Auch das es schwer ist, bei solch einem zunächst niederschmetternden Befund, positiv zu bleiben. Aber Du hast die Diagnose bekommen und aktuell noch wenig Einschränkungen, das bedeutet di...
von Easy
30.09.2023, 12:38
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: CI-Implantate und deren Voruntersuchungen
Antworten: 52
Zugriffe: 72822

Re: CI-Implantate und deren Voruntersuchungen

Hallo Carmen, bzgl. CI-Versorgung, kann ich Dir das Buch "Einseitige Taubheit" von Alexander Partheymüller empfehlen. Bei ihm hat die einseitige Taubheit zwar eine andere Ursache, aber er beschreibt in dem Buch sehr gut den Weg, welchen es gilt zu gehen, wenn man sich pro-CI entscheidet. W...
von Easy
05.09.2023, 22:58
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Funk-CROS und Krankenkasse
Antworten: 3
Zugriffe: 4581

Re: Funk-CROS und Krankenkasse

Hallo Amsel, ich habe letztes Jahr CROS getestet (Starkey EVOLVE 1000) - Geräte der niedrigsten Technologiestufe mit Akku. Damals wäre laut Kostenvoranschlag meine Zuzahlung 410 EUR gewesen und die Gesamtkosten 1.554 EUR. Habe mich damals gegen die CROS entschieden da das System ein gewisses Grundra...
von Easy
27.06.2023, 18:56
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Wait & Scann...aber
Antworten: 7
Zugriffe: 9285

Re: Wait & Scann...aber

Hallo Marco Mir geht es wie Harald87 - wait und scan finde ich bei einem jüngeren Patienten die schlechteste aller Optionen. Aber ich denke diese erste Empfehlung nach der Diagnose ist vor allem auch dem geschuldet, dass es auch nicht wirklich "die" richtige Option gibt. Ich hatte damals a...
von Easy
24.06.2023, 09:45
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Uniklinikum Freiburg i.B. Neurochirurgie
Antworten: 19
Zugriffe: 25618

Re: Uniklinikum Freiburg i.B. Neurochirurgie

Update... Meine OP liegt jetzt so ziemlich genau 18 Monate zurück. Den zweiten Follow Up Termin in FR hatte ich Ende März - unauffälliges MRT👍. Und ansonsten? Wie ich an anderer Stelle im Forum bereits geschrieben habe, versuche ich mich mit der einseitigen Taubheit soweit es geht zu arrangieren. An...
von Easy
27.01.2023, 11:13
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: CI-Implantate und deren Voruntersuchungen
Antworten: 52
Zugriffe: 72822

Re: CI-Implantate und deren Voruntersuchungen

@Nora Ist bei mir nicht gleichbleibend. Mein taubes Ohr reagiert z.B. auf laute Umgebungen aber auch auf Stress oder körperliche Anstrengung. Ich höre dann ein leises Rauschen/Zischen - Zwän beschreibt das mit "unter einer Lüftung zu sitzen" ganz gut. Hab damals im Aufwachraum dem Arzt gan...
von Easy
26.01.2023, 12:22
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: CI-Implantate und deren Voruntersuchungen
Antworten: 52
Zugriffe: 72822

Re: CI-Implantate und deren Voruntersuchungen

Hallo Nora, bei mir wurde der nicht mehr funktionierende Hörnerv im Rahmen eine CI Voruntersuchung durch den sog. Promontirialtest bestätigt. Ich habe zum Glück keinen Tinnitus aber durchaus das Gefühl in manchen Situationen ein Rauschen auf dem tauben Ohr zu hören. Hoffe die Info hilft Dir. Marcus ...
von Easy
25.09.2022, 17:06
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: CI-Implantate und deren Voruntersuchungen
Antworten: 52
Zugriffe: 72822

Re: CI-Implantate und deren Voruntersuchungen

@Carmen K Ein BAHA habe ich in der Klinik im Rahmen der Voruntersuchungen für ein CI auch kurz testen können - in der Tat war das Sprachverständnis beim Hörtest etwas besser. Mit etwas Übung und Geduld kann man da sicherlich noch mehr rausholen. Insofern fand ich das sehr interessant. Was mich etwas...