Die Suche ergab 27 Treffer

von inge
16.03.2011, 23:10
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Bevorstehende OP in Wien oder Tübingen
Antworten: 5
Zugriffe: 4343

Re: Bevorstehende OP in Wien oder Tübingen

Liebe mislein, sei gespannt und freu dich auf das Gespräch mit Prof. Tatagiba in TÜ!!! Da wirst Du Antworten auf Deine Fragen erhalten, er und sein Team sind so offen und ehrlich! Bitte versteh ANFux richtig: Wenn keine klare Antwort kommt von Dr. Ammerer dann solltest Du auch keine Fragen mehr an i...
von inge
10.12.2010, 00:22
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Einseitig taub und schwere Fazialisparese
Antworten: 18
Zugriffe: 14942

Re: Einseitig taub und schwere Fazialisparese

hallo Ista,

Vorsicht mit Elektro!!!Lies meinen Bericht!
Demnächst mehr!
inge
von inge
17.10.2010, 16:51
Forum: Ankündigungen und wichtige Themen
Thema: Schädelbasischirurgie - Kongreßbericht (1)
Antworten: 1
Zugriffe: 8297

Re: Schädelbasischirurgie- Kongreßbericht (1)

Meinen Respekt, lieber ANFux, Du stehst so wirklich voll hinter "unseren" Problemen!
Vielen lieben Dank!!!
inge
von inge
16.06.2010, 20:22
Forum: Rehabilitation / Rehakliniken
Thema: Erfahrungen mit AHB gesucht
Antworten: 8
Zugriffe: 14797

Re: Erfahrungen mit AHB gesucht

Hallo mire,

Schmiederkliniken gibt es auch in Konstanz am Bodensee und in Gailingen, zwischen Bodensee und Schaffhausen!

Ich war in Gailingen sehr gut aufgehoben! Frag nach Terminen!!!

inge
von inge
28.04.2010, 21:43
Forum: Rehabilitation / Rehakliniken
Thema: Probleme mit Rehakur und Wiedereingliederung
Antworten: 59
Zugriffe: 66947

Re: Meine AN Geschichte: Späte Diagnose, Problem mit Hirnwasser

Lieber Willy40, Du hast immer noch Probleme - nach 2 1/2 Monaten nach der OP. Das ist doch keine Zeit! Bei manchen dauert's Jahre. Das war eine sehr, sehr schwere OP. Du sollst nicht sofort wieder voll arbeiten!. Was ist mit einer Wiedereingliederung? Frag Deinen Arzt! Warum keine Reha? Willy40, Du ...
von inge
23.04.2010, 09:27
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Komplizierte OP in Tübingen gut verlaufen
Antworten: 6
Zugriffe: 4385

Re: komplizierte OP in Tübingen gut verlaufen

Liebe Heide,

schön, dass es Dich im Forum wieder gibt! Ich freue mich für Dich, dass es Dir gut geht. Lass alles langsam angehen.

ALLES WIRD GUT!

Grüßle von inge
von inge
03.03.2010, 10:30
Forum: Angst
Thema: Viele Tumoren - viele Fragen zur Therapie
Antworten: 5
Zugriffe: 4571

Re: Viele Tumoren - viele Fragen zur Therapie

Liebe Ulrike1951,

ich möchte mich für meinen Kommentar entschuldigen. Nach allem was Du mitgemacht hast und gerade mitmachst - da war das doch sehr flapsig und unüberlegt.

Dir und Deiner Familie alles erdenklich Gute wünscht

inge
von inge
02.03.2010, 20:56
Forum: Angst
Thema: Viele Tumoren - viele Fragen zur Therapie
Antworten: 5
Zugriffe: 4571

Re: Viele Tumoren - viele Fragen zur Therapie

Liebe Ulrike,

Du musst vielleicht einmal Dich selbst in Deinem Leben in den Vordergrund stellen!

inge
von inge
02.03.2010, 20:35
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Nach der OP in der Klinik
Antworten: 6
Zugriffe: 3705

Re: Nach der OP in der Klinik

Liebe Micha, wenn Du 100 AN-Betroffene nach Verlauf, OP und Reha fragst, dann wirst Du 100 verschiedene Ergebnisse bekommen. Und Dein Bericht wird der 101ste sein! Betrachte Dich als Individuum!! Nach 6 Wochen wieder arbeiten - kann sein, muss nicht! 6 Tage Klinik - dann ohne Komplikationen. Aus 2 W...
von inge
27.02.2010, 19:51
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Meine Achterbahn: Späte Diagnose - Operation - OP-Folgen
Antworten: 8
Zugriffe: 8099

Re: Meine Achterbahn: Späte Diagnose - Operation - OP-Folgen

Die Achterbahn geht weiter: Evtl. Resttumor Das ist die Fortsetzung Vor einem Jahr, 3 Monate nach der Operation, hat mir der Radiologe bei der MRT einen Resttumor bescheinigt und mir damit "den Boden unter den Füßen fortgezogen". So habe ich mich damals gefühlt. Weil damals mein Halt war: Einseitig...
von inge
24.01.2010, 13:12
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Viele Probleme nach der Operation
Antworten: 11
Zugriffe: 9278

Etwas über Synkinesien

Etwas über Synkinesien Liebe baerbel, Du fragst über Synkinesien. Ich schreib mal, wie ich das von Ärzten und Internet verstanden habe: „Bei einer Schädigung oder Verletzung des Gesichtsnervs, bei einer Facialisparese, kann es 4 – 12 Monate dauern, bis wieder Spannung oder Bewegung ins Gesicht komm...
von inge
12.01.2010, 21:32
Forum: Rehabilitation / Rehakliniken
Thema: Sinnvolle Behandlungen in Akustikusneurinom-Reha ?
Antworten: 10
Zugriffe: 18233

Re: Sinnvolle Behandlungen in Akustikusneurinom-Reha ?

Unendliche Geduld haben! Liebe Christa, Deine Fortschritte sind Dir zu langsam ? - Du kannst üben, trainieren und Dich über jedes Zucken freuen - und unendliche Geduld haben. Mehr geht nicht. Dein Satz, dass jedes Lachen schief ist, hat mich sehr gefreut - weil - Du lachst!!! Das ist Lebensfreude u...
von inge
01.01.2010, 18:12
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Große Probleme mit starkem (Silvester-) Lärm
Antworten: 4
Zugriffe: 2822

Re: Große Probleme mit starkem (Silvester-) Lärm

Lernen, mit Lärm zu leben Liebe neni, hoffentlich geht es Dir heute ein bissle besser. Die Knallerei sollte ja jetzt vorbei sein, obwohl bei uns immer noch einzelne Böller zu hören sind und die bringen meine Katze in Panik. Der Krach ist wirklich sehr nervig. Ich habe auch Probleme bei plötzlichen ...
von inge
01.01.2010, 17:56
Forum: Rehabilitation / Rehakliniken
Thema: Sinnvolle Behandlungen in Akustikusneurinom-Reha ?
Antworten: 10
Zugriffe: 18233

Re: Sinnvolle Behandlungen in Akustikusneurinom-Reha ?

Geduld und eigenes Üben Liebe Christa, bitte hab weiterhin viel Geduld!!! Wie sehen denn Deine "minimalen Fortschritte" aus? Zuckt irgendwas oder kannst Du willentlich einen Muskel aktivieren? Ist Dein Fazialisnerv verletzt oder "nur" beleidigt? Ich war monatelang bei einer Logopädin die nach PNF g...
von inge
01.12.2009, 21:44
Forum: Krankenkassen
Thema: NOEGGK lehnt Kostenübernahme ab
Antworten: 7
Zugriffe: 14827

Re: NOEGGK lehnt Kostenübernahme ab

Lieber Franz58,
kämpfe weiter! Ich wünsche Dir "viel, viel Luft"!!!
inge