Die Suche ergab 703 Treffer

von snowdog
04.06.2024, 11:49
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Kontrastmittelaufnahme, Narbengewebe oder Rezidiv
Antworten: 3
Zugriffe: 677

Re: Kontrastmittelaufnahme, Narbengewebe oder Rezidiv

Lieber Harald87, es scheint tatsächlich so zu sein, daß Narbengewebe bzw. restverbliebenes Tumorgewebe in punkto Kontrastmittelaufnahme schwierig zu beurteilen ist. Um die Frage nach den Erfahrungen zu beantworten: ja, in meinem Fall (laut OP-Bericht vollständige Tumorresektion) hatte sich auch zehn...
von snowdog
24.05.2024, 21:01
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Hamburg oder Tübingen?
Antworten: 5
Zugriffe: 1454

Re: Hamburg oder Tübingen?

Liebe SilkeS, ich denke, mit "Nachsorge auf dem Postweg" ist die Kontrolle der MRT-Aufnahmen und Befundung durch den Operateur gemeint - wofür nicht extra ein Termin am Klinikort vereinbart werden muss. In den meisten Fällen findet die Nachsorgeuntersuchung im Jahresabstand (Verlaufskontro...
von snowdog
23.05.2024, 13:48
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Hamburg oder Tübingen?
Antworten: 5
Zugriffe: 1454

Re: Hamburg oder Tübingen?

Liebe SilkeS, willkommen im Forum. Da zwischen deiner Registrierung/Freischaltung im IGAN Forum und deinem Beitrag ein paar Tage liegen, hoffe ich, dass Du Dich bereits hier und auf den Infoseiten hast umschauen können. Im Bereich "Kliniken/ Operateure" findest Du Erfahrungsberichte zu den...
von snowdog
19.04.2024, 12:02
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Operation in Bern / Schweiz, Lindenhofspital
Antworten: 38
Zugriffe: 60554

Re: Operation in Bern / Schweiz, Lindenhofspital

Lieber Chrigu, es freut mich, von Dir zu hören und etwas über dein zwischenzeitliches Ergehen zu erfahren. Ich zögere kurz, deinen Beitrag als "Fortschrittsbericht" einzuordnen, möchte dies aber bewusst genau so bezeichnen. Bei all dem, was Du durchlaufen hast, stimmt der Statusreport zuve...
von snowdog
09.04.2024, 08:51
Forum: Angst
Thema: Bin mir etwas unsicher
Antworten: 2
Zugriffe: 2074

Re: Bin mir etwas unsicher

Lieber Heinrich, für die Abklärung eines Akustikumneurinoms ist ein MRT mit Kontrastmittelgabe obligatorisch, in einem Verdachtsfall können bei entsprechender Schnittführung auch sehr kleine Tumore entdeckt werden. Deine Symptome könnten zu einem möglichen AN "passen", spekulieren über die...
von snowdog
02.04.2024, 16:37
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Einseitig Taub - Auswirkungen
Antworten: 10
Zugriffe: 4645

Re: Einseitig Taub - Auswirkungen

@Snowdog: du nimmst an dass meine geschilderten Symotome auf das AN zurückzuführen sind. Wenn dem so wäre, dann müsste es aber ein schleichender Prozess gewesen sein. Sämtliche Symptome traten allerdings plötzlich, quasi über Nacht auf und sind bisher geblieben. Nur der Schwindel hat sich deutlich ...
von snowdog
01.04.2024, 13:06
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Einseitig Taub - Auswirkungen
Antworten: 10
Zugriffe: 4645

Re: Einseitig Taub - Auswirkungen

Liebe Fedia, es ist wichtig, die Symptome in ihrer Gesamtheit als Folge des Akustikusneurinoms zu begreifen. An dieser Stelle also ein klares ja - deine Beobachtungen sind mit dem Tumor in Zusammenhang zu bringen. Einseitige Taubheit nur auf "schlechtes Hören" zu reduzieren, suggeriert ja,...
von snowdog
27.03.2024, 04:00
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Neuvorstellung: Kleines AN aber große Auswirkung
Antworten: 15
Zugriffe: 6829

Re: Neuvorstellung: Kleines AN aber große Auswirkung

Liebe Fedia, lieber Harald87, liebe Forenleser, Fedias Bericht wirft einige grundsätzliche Fragen auf, die mit der bestätigten Diagnose Akustikusneurinom gestellt sind. Wie entscheidet man, was der richtige Entschluss zur Therapie ist ? Das AN ist unzweifelhaft da, es gehört da nicht hin und sollte ...
von snowdog
24.02.2024, 14:01
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Neuvorstellung und erste Infos zu Behandlung (insbesondere Cyberknife)
Antworten: 1
Zugriffe: 2102

Re: Neuvorstellung und erste Infos zu Behandlung (insbesondere Cyberknife)

Lieber hapevl, liebe Forenleser, zur Info vorab: zur Orientierung und Auswahl in Frage kommender Kompetenzzentren geben auch die Qualitätsberichte der Kliniken Hinweise. Das Schwarzwald-Baar-Klinikum Villingen-Schwenningen weist für 2021 im Bereich D32 (gutartige Neubildung Hirnhäute, nicht nur AN) ...
von snowdog
04.01.2024, 15:13
Forum: Schwindel nach OP
Thema: Der Schwindel ist das schlimmste
Antworten: 4
Zugriffe: 4581

Re: Der Schwindel ist das schlimmste

Liebe Nala, richtig, "aktive Schonung" bedeutet eben nicht passives Nichtstun - es geht hierbei um das bewusste Anwenden der Erholungsmechanismen. Wer genau auf seinen Körper hört, findet schnell heraus, was ihm in dieser Phase gut bekommt. Sehr wichtig ist auch das Registrieren der kleine...
von snowdog
04.01.2024, 11:58
Forum: Schwindel nach OP
Thema: Der Schwindel ist das schlimmste
Antworten: 4
Zugriffe: 4581

Re: Der Schwindel ist das schlimmste

Liebe Nala, drei Wochen nach einer neunstündigen Kopf-OP ist nicht nur mit Blick auf die aktuelle Symptomatik ein sehr kurzer Zeitraum. Dies bedeutet auch, dass ein aktuelles Beschwerdebild kurzfristigen Veränderungen unterliegt. In dieser frühen Heilungsphase laufen mehrere Prozesse gleichzeitig ab...
von snowdog
24.12.2023, 14:04
Forum: Ankündigungen und wichtige Themen
Thema: Frohe Festtage und einen guten Rutsch
Antworten: 0
Zugriffe: 2884

Frohe Festtage und einen guten Rutsch

Wenn das alte Jahr erfolgreich war, dann freue Dich aufs Neue. Und war es schlecht, ja dann erst recht. Albert Einstein Liebe Forenleser, liebe Forenleserinnen, Ihnen und Ihren Angehörigen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr. Ein herzliches Dankeschön an alle aktiven Schreib...
von snowdog
22.12.2023, 01:04
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Neuvorstellung u. Therapie Wahl
Antworten: 10
Zugriffe: 10195

Re: Neuvorstellung u. Therapie Wahl

Liebe SabFeh, willkommen im Forum. Die Beschreibung deines "kurzen Wegs zur Therapie" zeigt auf, dass Du bereits wichtige Zwischenetappen (erfolgreich !) hinter Dich gebracht hast. Die Erstverarbeitung der Diagnose, jenem Schockmoment, an dem die vielen Dinge übereinanderlaufen - Ängste un...
von snowdog
06.12.2023, 16:45
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: "Wait and scan" oder OP - bei jungen Betroffenen
Antworten: 33
Zugriffe: 39636

Re: "Wait and scan" oder OP - bei jungen Betroffenen

Lieber Zwän, lieber Harald87, liebe Forenleser, die Feststellung "Teilresektion bessere Wahl" und "Teilresektion sollte diskutiert werden" ist so nicht zutreffend - die Studie bezieht sich auf größere Tumore (Koos grade IV > 3cm) und damit eine besondere Disposition. Dies steht d...
von snowdog
01.12.2023, 03:08
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Neuvorstellung und Fragen zur weiteren Vorgehensweise
Antworten: 13
Zugriffe: 11320

Re: Neuvorstellung und Fragen zur weiteren Vorgehensweise

Liebe fränzi79, deine Geschichte und dein Entschluss, die drängendsten Fragen und Sorgen mit anderen Betroffenen zu teilen, ist ein erster wichtiger Schritt im Kampf gegen den Tumor. Die Diagnose, auch wenn man ihr wie in deinem Fall als Zufallsbefund begegnet, löst heftige Reaktionen aus. Das Gefüh...