Die Suche ergab 10 Treffer

von Mojo1991
17.06.2019, 10:24
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Tipps zum Schutz / Verhalten auf Feiern und ähnlich lauten Veranstaltungen
Antworten: 3
Zugriffe: 2115

Re: Tipps zum Schutz / Verhalten auf Feiern und ähnlich lauten Veranstaltungen

Vielen Dank Snowdog für deine ausführliche Schilderung. Das deckt sich dann ja mit meinem subjektivem Empfinden, dass es durch den Verschluss des betroffenen Ohres mittels Oropax den Abend sich wesentlich angenehmer angefühlt hat, als ähnliche Situationen ohne. Denke dann werd ich mich mal um entspr...
von Mojo1991
16.06.2019, 19:55
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Tipps zum Schutz / Verhalten auf Feiern und ähnlich lauten Veranstaltungen
Antworten: 3
Zugriffe: 2115

Tipps zum Schutz / Verhalten auf Feiern und ähnlich lauten Veranstaltungen

Ich hätt mal ein paar Fragen, vor allem an diejenigen mit Tinnitus bei Einohrigkeit. Mit meinen 28 Jahren bin ich logischerweise noch häufig auf Veranstaltungen unterwegs, in denen lautere Musik gespielt wird oder es allgemein mal etwas lauter werden kann. Die Einohrigkeit hat zwar dazu geführt, das...
von Mojo1991
23.05.2019, 19:00
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Pseudo-Hören auf dem tauben Ohr
Antworten: 5
Zugriffe: 2178

Re: Pseudo-Hören auf dem tauben Ohr

Ich klinke mich hier bei den Hörtipps mal ein, da ich zwar noch nicht therapiert, aber auf betroffenem Ohr leider auch mehr oder weniger taub bin. Ich hatte diesbezüglich schon in einem anderen Thread geschrieben. Da ich zwar schon ne ganze Zeit dachte, das ich auf betroffenem Ohr scho eig. nix mehr...
von Mojo1991
18.05.2019, 22:13
Forum: Angst
Thema: Verlauf der Hörfähigkeit
Antworten: 0
Zugriffe: 2677

Verlauf der Hörfähigkeit

Hallo liebes Forum, ich habe mich schon hier und da in verschiedenen Themen beteiligt. Meine Geschichte, um anderen hoffentlich Mut zu machen, wollt ich kurz vor einer möglichen Therapie teilen. Erstmal kurz zu mir: ich bin 28 Jahre und bei mir wurde letzten September ein AN 8x5,5x4,5 mm rechtsseiti...
von Mojo1991
15.05.2019, 09:06
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 53
Zugriffe: 4892

Re: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....

Das mit dem Tinnitus ist so ne Sache. Bei mir hat er sich damals zu Beginn meines Studiums gezeigt und ich dachte wirklich, ich müsse das ganze Verfahren abbrechen.... dann hab ich innerhalb 2 Wochen gelernt, den Tinnitus als "Alarmsignal" anzuerkennen, weil er immer lauter wurde, je gestresster / e...
von Mojo1991
13.05.2019, 21:16
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 53
Zugriffe: 4892

Re: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....

Hallo Ladylike, ich bin in einer ähnlichen Situation wie du. Habe vor längere Zeit die Diagnose bekommen und stand ähnlich panisch da. Mir hat damals ein Mitglied hier einen sehr wichtigen Satz gesagt, der bei ähnlicher Tumorgröße dir wahrscheinlich auch helfen wird: "Es ist noch kein Notfall, der u...
von Mojo1991
09.05.2019, 20:45
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Cros-Hörgeräte und deren Einsatz - suche nach Erfahrungen
Antworten: 12
Zugriffe: 2790

Re: Cros-Hörgeräte und deren Einsatz - suche nach Erfahrungen

Hallo Jacamary, ich entnehme deinem Post (Stethoskop) das du Ärztin bist. Ich selber befinde mich grad im 4. Semester, also kurz vorm Physikum). Derzeit noch unbehandelt...der Plan war tatsächlich nach Physikum 2-3 Wochen durchatmen und dann die OP in Angriff zu nehmen...mit Urlaubssemester natürlic...
von Mojo1991
05.05.2019, 17:27
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Cros-Hörgeräte und deren Einsatz - suche nach Erfahrungen
Antworten: 12
Zugriffe: 2790

Re: Cros-Hörgeräte und deren Einsatz - suche nach Erfahrungen

Ich klink mich hier mal ein. Gab zwar bisher noch keinerlei Intervention bei mir, allerdings hat mein Gehör auf der betroffenen Seite scho so sehr gelitten, das ich mich da mitlerweile als einseitig taub bezeichne ( wenn ich handy auf komplett laut schalte und den Lautsprecher direkt vor das betroff...
von Mojo1991
03.01.2019, 17:11
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia
Antworten: 23
Zugriffe: 11978

Re: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia

...die Bestrahlung ihre Risiken birgt und nicht ohne Grund bei jungem Alter ( bin werde selber diesen Monat erst 28) doch eher zu wait&scan bzw. Mikrochirurgie geraten wird. Willkommen Mojo! Die Folgen der Bestrahlung sind bei annalisa sofort aufgetreten. Was hat das mit dem Alter zu tun? Oder ande...
von Mojo1991
03.01.2019, 16:38
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia
Antworten: 23
Zugriffe: 11978

Re: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia

Herzlichen Glückwunsch zu diesem wirklich wünschenswertem Ergebnis. Ich kann mir dein Gefühl nach dem Aufwachen total gut vorstellen, auch wenn meine OP erst Ende des Jahres ansteht. Gerne würde ich mich auch von Prof. Sepehrnia operieren lassen, denke aber das würde meine Kostenrücklagen vollständi...