Die Suche ergab 98 Treffer

von Harald87
22.12.2020, 00:01
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Cross-Versorgung und Cochlea-Implantat nach OP ? Hilfe bei der Entscheidungsfindung
Antworten: 5
Zugriffe: 688

Re: Cross-Versorgung und Cochlea-Implantat nach OP ? Hilfe bei der Entscheidungsfindung

Hallo, Hatte auch die OP bei Prof. Schackert. War danach auch bei dem CI-Zentrum. Zur Zeitfrage: mir wurde das so erklärt das umso länger der Hörnerv ohne Funktion rumliegt umso eher scheitert das ganze und die Region verknöchert auch mit der Zeit. Ob das CI funktionieren wird kann dir keiner garant...
von Harald87
21.12.2020, 23:52
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Ohrenknacken nach OP Liquor?
Antworten: 8
Zugriffe: 609

Re: Ohrenknacken nach OP Liquor?

Hallo, nach meiner OP tat es damals auch gluckern vor allem beim Seitenwechsel im liegen. Das ging von alleine weg. Naseputzen sehr vorsichtig sein. Musste drei Tage nach OP niesen, da lief dann kurz rostige Brühe aus der Nase. War nicht so prickelnd, ging aber auch wieder selbst weg. Mit freundlich...
von Harald87
13.08.2020, 17:36
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 74
Zugriffe: 40591

Re: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....

Hallo, die KM-Aufnahme klingt nach Aktivität und das die Bestrahlung nicht komplett durchgeschlagen hat. Ob oder ob nicht nun operiert, bestrahlt oder abgewartet werden sollte... ist denke etwas, was nur Ärzte direkt beantworten können. Ich weiß auch nicht, ob manche trotz KM-Aufnahme nach einem Jah...
von Harald87
11.08.2020, 21:47
Forum: Angst
Thema: ANGST nehmen und verarbeiten
Antworten: 4
Zugriffe: 976

Re: ANGST nehmen und verarbeiten

Hallo, bei der Größe kann man Bestrahlung in Betracht ziehen. Wichtig ist meiner Meinung nach sich vorher klar zu informieren, unter Berücksichtigung dessen das du "früh", also bei kleiner Größe davon Kenntnis genommen hast. Beide Optionen stehen dir offen. Persönlich halte ich es für wichtig sich f...
von Harald87
11.08.2020, 21:36
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 74
Zugriffe: 40591

Re: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....

Nicht aufgeben. Bestrahlung ist hoffentlich möglich und komplikationslos.


Mit freundlichen Grüßen
Harald
von Harald87
30.06.2020, 15:33
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Kleines AN?
Antworten: 1
Zugriffe: 900

Re: Kleines AN?

Hallo Laureen, hallo erstmal. Da hast du ja erstmal was durch mit der Kommunikation von Ärzten... leidliches Thema. Zuerst: Symptome haben nichts mit der Größe des Tumors zu tun, manche haben das mit kleinsten Tumoren, manche erst wenn er bereits auf den Hirnstamm drückt. Meist drückt er zwar auch i...
von Harald87
05.06.2020, 20:41
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Resttumor -stereotaktische Bestrahlung
Antworten: 5
Zugriffe: 4246

Re: Resttumor -stereotaktische Bestrahlung

Hallo zahra, nach allem was ich von deinen Beiträgen gesehen habe muss ich sagen das dein Fall schwer mit anderen Verläufen vergleichbar ist. Das ist leider bei den meisten großen akns so, das die Auswahl an Behandlung gering ist und man sich meist mit langwieriger OP begnügen muss und nachträgliche...
von Harald87
31.05.2020, 09:27
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren
Antworten: 11
Zugriffe: 1400

Re: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren

Hallo Sammy, Ohja, der Weg bis zur Feststellung des AKN... Ist bei jedem katastrophal. Bis ein Arzt das MRT veranlasst und dabei auch Kontrastmittel gibt... Kann Jahre dauern. Nachher, wenn man alles was passiert auf das AKN schieben kann ist einem zwar klar, das es von vorneherein passte, aber den ...
von Harald87
30.05.2020, 13:26
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren
Antworten: 11
Zugriffe: 1400

Re: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren

Hallo Felipina, an sich sagt man, dass das AKN für sich keine Schmerzen oder Probleme bereitet. Es existiert so vor sich hin und wächst langsam mit 1 mm/Jahr. Die Probleme kommen durch die Expansion und das es auf umliegendes Gewebe bzw. Nerven drückt. Bei der Wachstumsgeschwindigkeit ein Wachstum z...
von Harald87
30.05.2020, 12:10
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 74
Zugriffe: 40591

Re: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....

Hallo,

eine Diagnose in die Richtung ist ja schon mal gut damit man dahingehend auch tätig wird. Hoffe durch die Schiene wird es besser.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
von Harald87
30.05.2020, 02:11
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Resttumor -stereotaktische Bestrahlung
Antworten: 5
Zugriffe: 4246

Re: Resttumor -stereotaktische Bestrahlung

Hallo, Die bei einer Bestrahlung auftretenden Schwellungen sind durch die vorhergehende OP an sich nicht das vorherrschende Problem. Bei der Münchner Methode mit Teilexpiration und nachträglicher Bestrahlung wird dies als positiver Aspekt geführt. Das zu bestrahlende Volumen wird verkleinert und es ...
von Harald87
30.05.2020, 01:45
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren
Antworten: 11
Zugriffe: 1400

Re: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren

Hallo Sammy, dann hoffe ich für dich das der Termin dich weiterbringt. Das die von einer Bestrahlung bei erschwerten Op-Bedingungen oder Hirnstamm-Nähe direkt abraten glaube ich weniger. Eher wird es auf dich ankommen, was du nach Beratung möchtest und wann du das möchtest. Hier solltest du denke ab...
von Harald87
30.05.2020, 01:16
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: der nächste bitte ;-)
Antworten: 10
Zugriffe: 11063

Re: der nächste bitte ;-)

Hallo, wenn du bereits taub auf der Seite bist wäre neben dem Neurochirurgen oder Bestrahler vielleicht auch ein hno-chirurg Ansprechpartner. Wenn die klein sind geht ein translabyrinthärer Zugang, was aber meist nur gemacht wird wenn bereits taub. Das ist im Vergleich zu dem was Neurochirurgen schn...
von Harald87
29.05.2020, 02:36
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren
Antworten: 11
Zugriffe: 1400

Re: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren

Hallo, also hat man sich erst während der OP für das aufhören entschieden. Bei der von dir erwähnten Restgröße ist tatsächlich erstmal darauf zu hoffen, das der Rest abstirbt. Das erklärt die abwartende Haltung der Ärzte. Das ist damit ähnlich wie bei meiner OP, ausser das mein Rest irgendwo Richtun...
von Harald87
25.05.2020, 23:37
Forum: Resttumor und Rezidiv
Thema: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren
Antworten: 11
Zugriffe: 1400

Re: Rezidiv nach OP vor 4 Jahren

Hallo, wo ich damals recherchiert habe fand man unterschiedliche Aussagen. Ausgangspunkt ist wohl vordergründig, wie bei dir die Behandlung geplant war, wie die OP gelaufen ist und wie groß dein jetziger Resttumor ist bzw. wie gut er sich vom umliegenden ja Gewebe abgrenzt. Die anerkannte Münchner M...