Die Suche ergab 10 Treffer

von Gini
14.06.2017, 23:27
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Probleme Jahre nach der AN-Therapie
Antworten: 5
Zugriffe: 2271

Re: Probleme Jahre nach der AN-Therapie

Vielen Dank, Carsten!
Es hilft mir schon sehr zu wissen, dass ich nicht alleine bin mit meinen Schwierigkeiten. Gerade das Thema 'Depression' nach AN scheint ja doch weiter verbreitet als gedacht... Gibt es dazu eigentlich Studien?

LG, Gini
von Gini
14.06.2017, 23:22
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Lehrerberuf nach AN-Therapie
Antworten: 10
Zugriffe: 2831

Re: Lehrerberuf nach AN OP

Hallo zusammen, schön, dass sich doch einige zum Erfahrungsaustausch hier treffen. Ich für mich habe gemerkt, dass ich den Job so nicht mehr ausüben kann. So gerne ich Lehrerin bin, unter den gegebenen Voraussetzungen überfordert es mich. Ich habe einen Schulleiter, der immer noch mehr in noch kürze...
von Gini
03.04.2017, 21:11
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Lehrerberuf nach AN-Therapie
Antworten: 10
Zugriffe: 2831

Lehrerberuf nach AN-Therapie

Hallo zusammen, mich würde interessieren, ob hier auch Lehrer/innen anwesend sind, die mir ihre Erfahrungen darüber mitteilen können und wollen, wie sie im Unterricht mit ihrer einseitigen Taubheit und dem hinzukommenden Tinnitus umgehen..... Ich bin jetzt, sechs Jahre nach der OP, völlig zusammen g...
von Gini
29.03.2017, 14:10
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Zufallsbefund: AN - nach MRT
Antworten: 8
Zugriffe: 2919

Re: Zufallsbefund: AN - nach MRT

Hallo ihr alle, ja, auch mir ging das mit dem Vorschlaghammer so. Ich hatte einen 4 Monate alten Säugling und ein 2 1/2 jähriges Krippenkind daheim. Beim Neurologen hab ich das wie in trance wahrgenommen. Mein damaliger HNO, der mich noch mit den Worten 'Gehn sie da mal hin. Die finden im mrt eh nic...
von Gini
25.03.2017, 16:38
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Nach Beobachtungsphase steht Entscheidung an
Antworten: 9
Zugriffe: 3027

Re: Nach Beobachtungsphase steht Entscheidung an

Liebe Ute, ich wünsche dir von Herzen eine gute Zeit bis zur OP! Sei dir sicher: meine Gedanken begleiten dich! Und nimm dir im Anschluss ausreichend Zeit, das ganze Geschehen zu verarbeiten. Ich knabbere jetzt, gute 6 Jahre nach meiner Ertaubung extrem an den Auswirkungen, weil ich bisher einfach a...
von Gini
24.03.2017, 13:06
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"
Antworten: 75
Zugriffe: 31107

Re: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"

Ja, mehr als ein direkter Gesprächspartner ist für mich im Moment, zum Beispiel in einem Cafe, kaum machbar. Ich empfinde es einfach als wahnsinnig anstrengend. Mit der Crossversorgung war es noch viel schlimmer - die musste ich da rausnehmen. Schwieriges Thema.... vor allem für Uninformierte. Das s...
von Gini
24.03.2017, 12:33
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"
Antworten: 75
Zugriffe: 31107

Re: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"

Hallo Ries363, den alten Knacker ignorier ich einfach mal, denn auch du hast schließlich ein angenehmes Hören verdient:-) Zum Thema Cross-Versorgung: das hab ich eine Weile getestet. Meine Akustikerin hatte mir zum Glück von Anfang an gesagt, dass ich das erstmal zur Probe mitbekomme. Mich hat das H...
von Gini
23.03.2017, 20:54
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Probleme Jahre nach der AN-Therapie
Antworten: 5
Zugriffe: 2271

Re: Probleme Jahre nach der AN-Therapie

Danke, ihr zwei! Dann hab ich ja genau die richtige Entscheidung getroffen mit der Anmeldung hier. Bisher hab ich das alles einfach ignoriert. Meine Tochter war 2 1/2 Jahre alt als ich die Diagnose bekam, mein Sohn 4 Monate. Für mich gab es nach der OP nur funktionieren und zwar so schnell und so gu...
von Gini
23.03.2017, 16:09
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Probleme Jahre nach der AN-Therapie
Antworten: 5
Zugriffe: 2271

Probleme Jahre nach der AN-Therapie

Moderatorenhinweis: die nachfolgenden Beiträge sind aus dem Thema " Neues Knochenleitimplantat Bonebridge " im Forenbereich " Tinnitus und Hörhilfen " abgetrennt und in ein neues Thema verschoben worden. snowdog, 23.3.17 Danke für deine prompte Rückmeldung, beutbo! Das ist die größte Sorge meines M...
von Gini
23.03.2017, 12:21
Forum: Tinnitus und Hörhilfen
Thema: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"
Antworten: 75
Zugriffe: 31107

Re: Neues Knochenleitungsimplantat "Bonebridge"

Hallo zusammen, ich bin ganz neu angemeldet hier - auch wenn meine AN-OP schon gute 6 Jahre zurück liegt. Mich hat das, was da im Dezember 2010 passiert ist, wenn ich ehrlich bin, erst jetzt eingeholt und mich in eine mittelgradige Depression mit 6 1/2 wöchigem stationären Aufenthalt in einer psycho...