Die Suche ergab 368 Treffer

von elf
14.10.2019, 10:31
Forum: Krankenkassen
Thema: Debeka weigert sich die 0pkosten vollständig zu übernehmen!
Antworten: 7
Zugriffe: 156

Re: Debeka weigert sich die 0pkosten vollständig zu übernehmen!

Hallo Püschel! Im Forum können wir nicht wissen, welchen Betrag die Debeka nicht zahlen will und mit welcher Begründung. Die Sache hat mehrere Kriegsschauplätze: 1....Die Ärzte haben Leistungen angegeben, die offensichtlich nicht erbracht wurden 2....Die Abrechnungsstelle im Krankenhaus prüft, welch...
von elf
12.10.2019, 22:17
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Nach Gamma Knife Bestrahlung im AKH Wien
Antworten: 8
Zugriffe: 576

Re: Nach Gamma Knife Bestrahlung im AKH Wien

Über eines muss man sich aber im Klaren sein, eine Strahlenbehandlung wirkt sehr langfristig über Jahre also ist Geduld angesagt. Auch das ist eine Gemeinsamkeit mit anderen Therapien , auch wenn der „halbe Tag Behandlung und fröhlich wieder nach Hause“ die Phantasie beflügeln mag. Danke für diese ...
von elf
12.10.2019, 21:19
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Nach Gamma Knife Bestrahlung im AKH Wien
Antworten: 8
Zugriffe: 576

Re: Nach Gamma Knife Bestrahlung im AKH Wien

Guten Abend Moritz! Hast eine PN. __________________ Moritz, hast Du in meinen Beiträgen gelesen, dass Du zu irgend einer besonderen Therapie gezwungen werden solltest? Oder gilt nicht eher der international gültige Rat: ... zeigen, dass ein optimales medizinisches Management bei der Behandlung von ...
von elf
12.10.2019, 18:27
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Nach Gamma Knife Bestrahlung im AKH Wien
Antworten: 8
Zugriffe: 576

Re: Nach Gamma Knife Bestrahlung im AKH Wien

...Deine Entscheidung für ein "Wait and Scan" zeigt zugleich das Dilemma im Entscheidungsprozess, bestätigt sich ein aktives Tumorwachstum, besteht ein Handlungsdruck – gerade auch bei der Entscheidung für eine Strahlentherapie müssen Größe und Volumen die wichtigen Parameter bleiben. Hallo Moritz!...
von elf
11.10.2019, 18:39
Forum: Krankenkassen
Thema: Debeka weigert sich die 0pkosten vollständig zu übernehmen!
Antworten: 7
Zugriffe: 156

Re: Debeka weigert sich die 0pkosten vollständig zu übernehmen!

Klar macht Unimed etwas. von denen habe ich die Rechnung auch bekommen. Aber die treiben ja nur die Knete ein. Das Krankenhaus, bzw. die behandelnden Ärzte schreiben die Rechnung. Und was die da in Rechnung stellen, das ist nun wirklich ein sehr persönlicher Bereich. Wenn Du das ins Forum stellen wi...
von elf
11.10.2019, 17:26
Forum: Krankenkassen
Thema: Debeka weigert sich die 0pkosten vollständig zu übernehmen!
Antworten: 7
Zugriffe: 156

Re: Debeka weigert sich die 0pkosten vollständig zu übernehmen!

Hallo Püschel! Dazu fehlen Details, die vielleicht nicht in ein Forum gehören. Auch bei mir wollte die Kasse nur ca. 5% der Kosten bezahlen. 95% sollte ich selbst tragen. TIPP: Geh mit der Rechnung zum Sekretariat des Operateurs und schildere Deinen Fall. Man kennt da sowas und kann das ggf. bereini...
von elf
11.10.2019, 10:32
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Jeder sagt was anderes........Was soll ich nur tun....
Antworten: 53
Zugriffe: 4684

Kopfschmerz!

.......und jeden Morgen grüßt der Kopfschmerz...... Guten Morgen ! Der Schmerz besteht schon sehr lang. Die HWS ist schon operiert worden. Das AN ist entdeckt worden. Das AN ist bestrahlt worden. Die Psyche ist hoch belastet. Die Analgetika können unerwartete Wirkungen haben. Der Job ist schwer. Di...
von elf
10.10.2019, 15:19
Forum: Rehabilitation / Rehakliniken
Thema: Erfahrungsbericht Segeberger Kliniken / Reha Fortschritt
Antworten: 7
Zugriffe: 2983

Re: Erfahrungsbericht Segeberger Kliniken / Reha Fortschritt

Als Privatpatient habe ich dann die Rechnungen gesehen! Der Abschlußbericht hat mich fassungslos gemacht, weil fast alles frei erfunden war! Aufgrund der Erfahrungen kann ich nur abraten! Hallo Püschel! Dieses Forum soll ja Erfahrungen weiter verbreiten. "Geteiltes Leid ist halbes Leid", sagt der V...
von elf
10.10.2019, 11:34
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: wait and scan?
Antworten: 19
Zugriffe: 5711

Re: wait and scan?

Kraft für Diskussionen mit Betroffenen, die sich für andere Wege entschieden haben und für IHREN Weg werben wollen oder auf eine intellektuelle Herausforderung warten, habe ich allerdings nicht. Deshalb war es für mich etwas schwierig, mich für meinen wait-and-scan-Weg zu outen. Hallo Schnuffi! Es ...
von elf
09.10.2019, 10:46
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Nach Gamma Knife Bestrahlung im AKH Wien
Antworten: 8
Zugriffe: 576

Re: Nach Gamma Knife Bestrahlung im AKH Wien

Herzlich Willkommen im Club, Moritz! Vielen Dank für den hervorragenden Bericht. Im LKH Wiener Neustadt Abt. Neurochirurgie wurden mir die 3 Möglichkeiten OP, GammaKnife und "Wait and see" neutral erklärt , mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen - finde ich gut. Meine Hausärztin meinte "Das haben vi...
von elf
08.10.2019, 22:02
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Wer kennt Prof Ebner oder Prof Nabavi?
Antworten: 4
Zugriffe: 255

Re: Wer kennt Prof Ebner oder Prof Nabavi?

Halo mein Name ist Sunbird, bei mir wurde im April 19 ein Vestibularis Schwannom diagnstiziert. Größe 17x13mm Ich habe mich zur OP entschlossen. Z.n. Hörsturz li im Jan 19 mit Tinitus, im Mai Schwindel. Wollte fragen, ob jemand von Euch Erfahrungen mit Prof Ebner in Essen oder Prof Nabavi in Hannov...
von elf
08.10.2019, 11:12
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Operation am AKH Wien bei Prof. Matula
Antworten: 1
Zugriffe: 3024

Re: Operation am AKH Wien bei Prof. Matula

Schon nach 4 Wochen ist ohne Reha der Gesundheitszustand sehr positiv. Am Gesicht ist nichts mehr zu bemerken. das Gehör ist noch nicht vorhanden Prof. Dr. Christian Matula ist hier vorbehaltlos zu empfehlen!!! Hallo chesso! Inzwischen ist ja viel Zeit vergangen. Hat sich das Gehör gebessert? Was m...
von elf
07.10.2019, 16:29
Forum: Angst
Thema: Hörnerv Verlust bei anstehender OP – Besserung Tinnitus?
Antworten: 12
Zugriffe: 2431

Nachbestrahlung bei unvollständiger OP

...Elf hat Dir bereits die Konsultation eines „ Bestrahlers “ nahegelegt, die Option muss angesichts der Lage und Auswirkung (Bedrängung des Hirnstamms) von einem erfahrenen Spezialisten beurteilt werden.... Hallo Claudia! IGAN empfiehlt das ja generell und ich möchte dem nicht widersprechen. Ich w...
von elf
07.10.2019, 10:16
Forum: Angst
Thema: Hörnerv Verlust bei anstehender OP – Besserung Tinnitus?
Antworten: 12
Zugriffe: 2431

Re: Lebensqualität 15 Wochen nach OP

Hallo Elf, danke für deine Nachfrage. Mir geht es leider nicht so gut... ...RLS... Nach Deiner Schilderung will ich das wohl glauben. Die Lage des AN und seine dortigen Anhaftungen halte ich für wahrscheinlicher als ein RLS. Wurden die entsprechenden medikamentösen Prüfungen auf RLS bei Dir durchge...
von elf
06.10.2019, 23:29
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Beschädigte Hautnerven am Kopf von der Fixierung bei OP
Antworten: 12
Zugriffe: 2430

Re: Beschädigte Hautnerven am Kopf von der Fixierung bei OP

Die Kopfschmerzen, die mich wochenlang nach der OP geplagt haben, sind dann irgendwann mit Hilfe von Physiotherapie und innerlicher Entspannung auch weggegangen. Super, das freut mich. Physiotherapie ist -wenn gut gemacht- von entscheidender Bedeutung. Leider ist das Gehör links nicht wiedergekomme...