Die Suche ergab 30 Treffer

von Mai74
02.03.2019, 21:52
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: wait and scan?
Antworten: 19
Zugriffe: 11881

Re: wait and scan?

Liebe Schnuffi, es freut mich sehr zu hören, dass es Dir gut geht und Du mit Deiner Entscheidung soweit zufrieden bist. Ich denke, das ist das Wichtigste, wie immer die Entscheidung auch ist. Ich sehe es daher auch wie Du skeptisch, wenn versucht wird, andere vom eigenen (bestimmten) Weg zu überzeug...
von Mai74
20.02.2019, 20:22
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: wait and scan?
Antworten: 19
Zugriffe: 11881

Re: wait and scan?

Lieber Elf,
ich verstehe nicht ganz, warum Du so ein Druck machen möchtest?
Wenn es Einigen hier mit ihrer persönlichen Entscheidung richtig gut geht, ist es doch schön und nicht verwerflich.

Warum so negativ und drängend?
Was möchtest Du damit bezwecken?
Beste Grüße,
Mai
von Mai74
15.02.2019, 00:04
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: wait and scan?
Antworten: 19
Zugriffe: 11881

Re: wait and scan?

Hallo Elf, jede Entscheidung, die man fällt, ist natürlich mit Risiken verbunden und kann erst im Nachhinein als richtig oder falsch beurteilt werden. Die Entscheidung eine OP zu "wagen" obwohl man kaum Einschränkungen hat, könnte sich als ebenso folgenschwer rausstellen (wenn nach der OP große Eins...
von Mai74
12.02.2019, 21:16
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Alternative Behandlungsmethoden AKN
Antworten: 3
Zugriffe: 4567

Re: Alternative Behandlungsmethoden AKN

Hallo Benno, ich hatte die Zusammenfassung der Studie auch gelesen und mich dann direkt an die Clinical Research Koordinatorin vom Massachusetts Eye & Ear Infirmary aus Boston gewandt. Im August letzten Jahres schrieb sie folgendes: "Thank you for contacting our office. We currently do not have a cl...
von Mai74
07.05.2018, 15:32
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Operation
Antworten: 28
Zugriffe: 13769

Re: Operation

Liebe Leserinnen und Leser des Forums, ich finde diesen Austausch hier sehr wichtig und sinnvoll. Eine Entscheidung, wie man mit seinem AN umgeht, ist keine leichte Angelegenheit. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass je nach Person, Charakteristik, Alter, Überzeugung, Umgebung und persönlicher Lebe...
von Mai74
28.11.2017, 21:46
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Folgen einer OP bzw. CyberKnife
Antworten: 10
Zugriffe: 9424

Re: Folgen einer OP bzw. CyberKnife

Liebes Forum, um keine Missverständnisse hervorzurufen, möchte ich noch einmal deutlich machen: Es geht mir nicht darum, die Augen zu verschließen. Es geht nur darum, dass für jede Beroffene oder Betroffenen ein unterschiedlicher Weg sinnvoll sein kann, um bestmögliche Lebensqualität zu erzielen - a...
von Mai74
28.11.2017, 14:18
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Folgen einer OP bzw. CyberKnife
Antworten: 10
Zugriffe: 9424

Re: Folgen einer OP bzw. CyberKnife

Hallo Red, ich möchte Dir etwas Mut machen und Vaters Aussage unterstreichen, dass man sich im Allgemeinen für die Recherche und die Gedanken über den richtigen Weg für sich persönlich ruhig etwas Zeit nehmen kann. Das AN wächst in der Regel langsam oder manchmal auch gar nicht mehr. Ich fühlte mich...
von Mai74
12.11.2017, 20:08
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Weiterhin Wait and Scan
Antworten: 6
Zugriffe: 7832

Seit 6 Jahren Wait and Scan

Liebes Forum, ich möchte mal wieder einen kurzen Zwischenstand geben. Ich habe den Abstand für meine MRT-Kontrollen nun auf jährlich vergrößert, nachdem ich die Ergebnisse der Studien zu den Gefahren der Kontrastmittel mit Gadolinium gelesen hatte. Sicher gehen will ich natürlich schon, schaden möch...
von Mai74
20.02.2017, 20:30
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Geht die MRT-Kontrolle nach OP auch ohne Kontrastmittel ?
Antworten: 19
Zugriffe: 16320

Kontrastmittel Gadolinium

Liebe Leserinnen und Leser des Forums, am Wochenende habe ich mich auf einer Feier mit einer Frau unterhalten, die Neurologin ist und irgendwie sind wir auf das Thema MRT gekommen und ich habe erzählt, dass ich regelmäßig alle 6 Monate eins vom Kopf machen lassen zur Kontrolle eines Akustikusneurino...
von Mai74
17.02.2017, 13:03
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Weiterhin Wait and Scan
Antworten: 6
Zugriffe: 7832

Re: Weiterhin Wait and Scan

Lieber snowdog,

ich habe meine Signatur nun angepasst. Vielen Dank für den Hinweis!
Und ja, ich schicke meine MRT-Daten jedesmal zu einem Neurochirurgen, um mich rückzuversichern, dass mein Vorgehen verantwortbar ist.

Beste Grüße,
Mai74
von Mai74
16.02.2017, 19:54
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Weiterhin Wait and Scan
Antworten: 6
Zugriffe: 7832

wait and scan

Liebe Leserinnen und Leser des Forums, Ich wollte mal wieder einen kurzen Zwischenstand geben. Ich hatte mich ja 2014 intensiv mit dem Thema OP beschäftigt und mich in Halle, Tübingen und Würzburg vorgestellt, um bestmöglich informiert zu sein, mich dann aber zunächst für weiteres Abwarten entschied...
von Mai74
13.07.2016, 22:52
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Medikamentöse Behandlung
Antworten: 1
Zugriffe: 1929

Medikamentöse Behandlung

Hallo zusammen, ich habe vor kurzem mal etwas zur Erprobung von medikamentösen Behandlungsmöglichkeiten bei Akustikusneurinomen gelesen. In der USA wird daran wohl intensiv geforscht und es wird auch bereits eingesetzt. Klingt als Alternative erstmal spannend, finde ich. http://www.nf2.de/krankheits...
von Mai74
28.03.2016, 15:17
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Weiterhin Wait and Scan
Antworten: 6
Zugriffe: 7832

Weiterhin Wait and Scan

Liebes Forum, ich wollte mal kurz einen kleinen Zwischenstand zu meiner Wait and Scan-Wahl geben. Ich hatte mich vor 1 1/2 Jahren intensiv mit der Operation befasst, da mein AN in den letzten davor liegenden 2 Jahren gewachsen war. (Beschwerden mit Ohrgeschräuschen etc. hatte ich bereits seit 2005, ...
von Mai74
24.03.2016, 15:30
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: OP in Luzern durch Prof. Sepehrnia
Antworten: 23
Zugriffe: 18582

Woher kommt die kurze OP-Dauer bei Prof. Sepehrnia in Luzern

Lieber makoma, herzlichen Dank für Deinen ausführlichen und positiven Bericht über Deine OP in Luzern. Es freut mich sehr für Dich, dass alles so gut verlaufen ist! Genieß es. Eine Sache interessiert mich noch allgemein: Ich habe jetzt schon mehrmals im Forum gelesen, dass Herr Prof. Sepehrnia so un...
von Mai74
03.11.2015, 15:53
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Entscheidung für OP in Würzburg richtig?
Antworten: 8
Zugriffe: 5533

Re: Entscheidung für OP in Würzburg richtig?

Hallo Stika,
das hört sich doch sehr gut an.
Vielen Dank für die Info.
Dann wurdest Du sicherlich über den transtemporalen Zugangsweg operiert, oder?
Gute Erholung und beste Grüße
Mai