Die Suche ergab 20 Treffer

von Fluffy84
25.01.2020, 20:07
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Entscheidung pro CyberKnife
Antworten: 24
Zugriffe: 19331

Re: Entscheidung pro CyberKnife

Hallo Hnoan, Das ist doch sehr erfreulich, dass es dir so gut geht und du keinerlei Beschwerden hast. So soll es laufen. Naja sie haben es als nicht optimal eingestuft und so ganz sicher dass es sich tatsächlich nicht verändert, ist man nicht. Habe aber erst wieder in einem Jahr Kontrolle, solange k...
von Fluffy84
24.01.2020, 20:16
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Entscheidung pro CyberKnife
Antworten: 24
Zugriffe: 19331

Re: Entscheidung pro CyberKnife

Hallo lieber Hnoan, bei mir wurde nach zwei Hörstürzen innerhalb von 11 Monaten ein MRT im Juni 2017 veranlasst. Ich habe mich auf Rat meines HNO und Abwägung aller Vor- und Nachteile der drei möglichen Therapieansätze aufgrund der guten Erfolgsaussichten und geringeren Risiken, sowie schonenderes ...
von Fluffy84
22.01.2020, 20:53
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Bestrahlung oder OP?
Antworten: 20
Zugriffe: 10434

Re: Bestrahlung oder OP?

Ja, es wächst wohl nicht... Aber der Neurochirurg ist trotzdem immer sehr vorsichtig mit positiven Prognosen und sieht eben eine leichte Veränderung. Im Gegensatz zum Radiologen. Ich werde dann wohl nächstes Jahr mal wieder genaueres wissen. Nein, alle zweifeln und hoffen, nicht an einem Rezidiv zu ...
von Fluffy84
22.01.2020, 00:31
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Bestrahlung oder OP?
Antworten: 20
Zugriffe: 10434

Re: Bestrahlung oder OP?

Hallo elf, Danke für deine Antwort. Es geht ja gar nicht um das Entarten. Ich möchte nicht wieder drüber nachdenken, ob ich mich operieren lassen muss oder nicht... Irgendwie kommt immer wieder dieser Zweifel auf, ob die Bestrahlung gewirkt hat oder nicht. Der Radiologe meinte, 1 mm ist eindeutig im...
von Fluffy84
21.01.2020, 17:36
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Bestrahlung oder OP?
Antworten: 20
Zugriffe: 10434

Re: Bestrahlung oder OP?

Hallo zusammen, Anke, gibt es was neues bei dir? Du hattest doch deine Termine mittlerweile. Ich bin wieder etwas verunsichert heute. Nachdem der Radiologie letzte Woche meinte, das An hätte sich nicht verändert und es müsste mit dem Teufel zugehen, dass sich da jetzt noch was tut, hat mich heute de...
von Fluffy84
10.01.2020, 08:38
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Bestrahlung oder OP?
Antworten: 20
Zugriffe: 10434

Re: Bestrahlung oder OP?

Guten Morgen zusammen, Ich war gestern out of order, da ich mir was zur Beruhigung habe geben lassen :lol: Aber das Ergebnis war gut. Alles unverändert! Kein Wachstum zu verzeichnen geschrumpft ist es zwar auch nicht, aber gut, Hauptsache nicht aktiv!! Ein schönes Wochenende euch! Und Anke, berichte...
von Fluffy84
09.01.2020, 12:45
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Bestrahlung oder OP?
Antworten: 20
Zugriffe: 10434

Re: Bestrahlung oder OP?

Hallo Anke, Das tut mir leid, dass du erneut einen Hörsturz hattest. Das ist wirklich nicht schön. Mein Hno war auch nicht überzeugt, dass es etwas bringt mit dem Hörgerät, aber ich wollte es versuchen und siehe da, ich konnte das Sprachverständnis wieder auf 100 %bringen. Daher sollte man es auf je...
von Fluffy84
09.01.2020, 07:38
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Bestrahlung oder OP?
Antworten: 20
Zugriffe: 10434

Re: Bestrahlung oder OP?

Ich spreche von mir persönlich und meinem Empfinden. Jedes Mal vor einer Kontrolle beschleicht einen die Angst, ob das An nicht doch wieder aktiv ist. Nach wie vielen Jahren hat man die Gewissheit, da passiert nichts mehr? Die hat man irgendwie doch nie. Heute habe ich meine jährliche Kontrolle und ...
von Fluffy84
08.01.2020, 13:12
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Bestrahlung oder OP?
Antworten: 20
Zugriffe: 10434

Re: Bestrahlung oder OP?

Hallo Ad1985, Ich bin so alt wie du und wurde 2015 bestrahlt. Mein An ist stark angeschwollen und noch nicht wieder abgeschwollen, aber seit 3 Jahren still. Kurz nach der Bestrahlung wurde ich schwanger mit Zwillingen und hatte keine Probleme. Ich hatte dann kurz nach der Geburt einen schlimmen Hörs...
von Fluffy84
11.05.2019, 15:24
Forum: Lebensqualität nach einer AN-Therapie
Thema: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld
Antworten: 46
Zugriffe: 38513

Re: Verlaufskontrolle - 8 Jahre nach Bestrahlung in Krefeld

Hallo Nati50, Bei mir ist der Verlauf ähnlich wie bei dir. Nach einem Jahr war der Tumor viel größer geworden, es wurde als Schwellung deklariert. In anschließenden Mrts wurde Stillstand festgestellt, daß letzte war im Januar 19, fast 4 Jahre nach der Bestrahlung. Leider habe ich zurzeit erhebliche ...
von Fluffy84
24.11.2016, 20:57
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin
Antworten: 35
Zugriffe: 37085

Re: Meine CyberKnife-Behandlung in der Charité / Berlin

Das ist doch ein wunderbares Ergebnis... Man sieht deutlich die Nekrose.. So deutlich ist es bei mir leider nach 1,5 Jahren nicht... Dienstag erfolgt das Gespräch mit dem Cyberknife-Zentrum,bislang hat nur der Radiologe die Bilder von mir befundet. Aber wenn ich deine Bilder sehe,scheint es bei mir ...
von Fluffy84
22.11.2016, 19:24
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Mein Erfahrungsbericht Cyber Knife
Antworten: 2
Zugriffe: 2956

Re: Mein Erfahrungsbericht Cyber Knife

So, aus 3 Monaten wurden dann 7... Nicht ok,aber ich konnte gut damit leben,das AN beiseite zu schieben. Aber in letzter Zeit beschäftigte mich das dann doch zu sehr,die Ungewissheit war zermürbend,so dass ich endlich einen MRT-Termin vereinbarte. Ich bekam sofort einen am nächsten Tag. Heute.. Leid...
von Fluffy84
16.11.2016, 12:34
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine Cyberknife-Behandlung in München (Dr. Muacevic)
Antworten: 15
Zugriffe: 14612

Re: Meine Cyberknife-Behandlung in München (Dr. Muacevic)

Hallo jokai66, Das ist ja interessant. Also der Tumor stirbt von innen ab,wächst aber außen weiter? Hab ich das richtig verstanden? Bei mir würde erst nach 11 Monaten ein MRT gemacht,da ich schwanger wurde,da wurde nur von Wachstum gesprochen... Leider. Dass sich die Beeinträchtigungen noch weiter e...
von Fluffy84
12.11.2016, 12:20
Forum: Kliniken / Operateure
Thema: Meine Cyberknife-Behandlung in München (Dr. Muacevic)
Antworten: 15
Zugriffe: 14612

Re: Meine Cyberknife-Behandlung in München (Dr. Muacevic)

Hallo,

Mich würde interessieren,was dein Arzt dazu gesagt hat. Wachstum bzw eine Schwellung ist ja nach der Bestrahlung "normal".
von Fluffy84
06.06.2016, 09:15
Forum: Entscheidung Operation oder nicht?
Thema: Mein Erfahrungsbericht Cyber Knife
Antworten: 2
Zugriffe: 2956

Mein Erfahrungsbericht Cyber Knife

Hallo liebe Forumsmitglieder, Da mir die Erfahrungsberichte weitergeholfen haben,möchte ich auch etwas dazu beitragen und Bericht über meine Bestrahlung erstatten. Mein AN ist mir schon seit Dezember 2011 bekannt und ist seitdem stetig gewachsen,bislang ohne irgendwelche Auswirkungen. Wäre es nicht ...