Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 11:34




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.05.2016, 10:26 
Offline

Registriert: 23.03.2016, 21:17
Beiträge: 27
Wohnort: Eppingen
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1960
Liebe Forumsmitglieder/Betroffene,
kann heute (8.6.2016) freudig berichten, dass ich auf dem "Weg der Besserung" bin, wahrscheinlich beruhigt sich der Nerv, zumindest merke ich, dass sich etwas tut. Die Mundtrockenheit ist nicht mehr so extrem. Das Auge ebenfalls.
LG Sammy


Liebe Forumsmitglieder/Betroffene,
eventuell kann mir ja jemand weiterhelfen: seit meiner OP habe ich eine extreme Mund- und Augentrockenheit. Die Mundtrockenheit äußert sich, indem ich Speisen nicht richtig runterschlucken kann (nur kleine Bissen). Spätestens nach einem halben Brot/Brötchen, ist der Mund dann so trocken, dass gar nichts mehr geht. Diese Schluckbeschwerden sind vermutlich u.a. auf die noch im Krankenhaus festgestellte linksseitige Stimmlippenlähmung zurückzuführen. Mein Auge ist ebenfalls sehr trocken und schränkt mich sehr ein. Ich habe die Hoffnung, dass die Zeit die Wunden heilen könnte, jedoch sehe ich auch, dass Hirnfasern bei der OP verletzt worden sein könnten, welche diese Feuchtigkeit regulieren. Die OP war mühselig und mit blutenden Nervenfasern verbunden, das wäre eine Erklärung für die Beschwerden. Im Klinikum wurde nicht auf meine Probleme eingegangen, auch auf das Essen nicht. Eine ganz leichte Gesichtslähmung habe ich dennoch, hoffe, dass sich das nicht zum Schlechten verändert, sondern eher zum Besseren. Der Lidschluss funktioniert jedoch noch. Ich warte nun auf meine Reha und setze Hoffnung in diese. Kann mir jemand Tipps und Anregungen für meine belastenden Beschwerden geben?
Vielen Dank im Voraus!
LG sammy

Diagnose 03/2016 AKN 2x1,8 cm (ohne eigentliche Kapsel), OP 19.05.2016 im Städt.Klinkum Karlsruhe Prof. Dr. Hopf, Resttumor ca. 2 mm auf Gesichtsnerv, leichte Gesichtslähmung, Extreme Mundrockenheit, Schluckbeschwerden beim Essen, leichter Schwankschwindel/Gangunsicherheit, keine bisherigen weiteren Beschwerden

_________________
AKN 2 cm / Operation 05/2016 Prof. Hopf, minimaler Resttumor auf Gesichtsnerv, Erhalt Restgehör, keine Schmerzen, Tinnitus wesentlich besser, keine Gesichtslähmung


Zuletzt geändert von sammy am 08.06.2016, 17:36, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.05.2016, 12:23 
Offline

Registriert: 03.07.2009, 23:15
Beiträge: 508
Wohnort: Hessen - D
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Liebe sammy,

im Forum hat BiHo über das Symptom Mundtrockenheit berichtet
(Beitrag vom 14.5.16 „OP in Halle“, Forenbereich "Kliniken/Operateure").
Dabei habe Akupunktur bei ihr eine Verbesserung der Symptomatik
bewirken können.

In Verbindung mit einer Facialisparese treten Probleme wie
Augentrockenheit häufig auf, meist bedingt durch den fehlenden Lidschluss.
Hierzu finden sich zahlreiche Erfahrungsberichte.

Deine OP liegt noch nicht lange zurück, Du befindest Dich in einem frühen
Stadium der Heilung. Es ist möglich und wahrscheinlich, dass sich einige
Symptome kurzfristig verändern – dies alles geschieht in unterschiedlichen
Zeiträumen.
Es ist gut, dass Du dich in eine REHA-Maßnahme begibst, denn Betreuung
und Behandlung dieser Symptome können gezielt erfolgen.
Der Heilungsprozess erfordert Schonung und Geduld, dies mit Zuversicht
zur Kenntnis zu nehmen ist alles andere als Beschwichtigung und es hilft,
positiv zu bleiben.

Viel Erfolg in der REHA und einen günstigen Heilungsverlauf !

Beste Grüße
snowdog

_________________
snowdog (Moderator seit 4.12) Jg.62,m,verh.,2 Söhne,
AN re.5x8 mm,n-c. suboccipital AN-OP in Offenbach 4.08,
postoperativ Liquorfistel,keine Fazialisparese, einseitig taub,chron.Kopfschmerzen,jährl.Kontroll-MRT f.d.ersten 5 J.


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info