Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 02:10




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.05.2010, 14:25 
Offline

Registriert: 16.10.2007, 09:43
Beiträge: 10
Wohnort: Cham - CH
Land: CH
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Berichterstattung des Beobachters

Geschätzte Mitglieder der IGAN,

hiermit überlasse ich Ihnen den Link zum Bericht des Beobachters Ausgabe 10/10 in Sachen Krankenkasse/Auslandoperationen.
Der Beobachter hat eine Anzeigenauflage von 930'000. Somit wurde der Bericht flächedeckend in der Schweiz publiziert. Ich hatte in den letzten 10 Tagen etliche "Gegenreaktionen".

http://www.beobachter.ch/leben-gesundheit/medizin-krankheit/artikel/spitzenmedizin_patient-schweiz-will-keine-hilfe/

Ich bitte alle aktiv im Forum des Beobachters Ihre eigenen negativen Erfahrungen kund zu tun. Dies kann selbstverständlich anonym gemacht werden. Es sind bereits schon Kommentare im Forum des Beobachters dokumentiert.

Ich wünsche allen ein schönes Pfingstwochenende und bedanke mich für Ihr aktives Mitwirken innerhalb unserer Organisation.

Herzliche Grüsse

Guido Fluri


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 21.08.2013, 10:40 
Offline

Registriert: 29.05.2012, 15:58
Beiträge: 20
Wohnort: Stade
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Hallo,
der Bericht ist nun doch schon ziemlich alt, aber ich habe Ihn erst jetzt
gesehen und muss sagen, dass mein Weltbild ziemlich erschüttert wird....

Bin bis heute davon ausgegangen..Schweiz...alles top, alles besser als hier.
Ok, dass die Schweiz kleiner und somit zwangsläufig anders gegliedert ist hatte ich
nicht bedacht.....

Aber das die Krankenkassen teilweise genauso rumzicken wie unsere....erschreckt mich schon etwas.

Gibt es da ein....nenne es mal update....
hat sich in den letzten 3 Jahren etwas geändert?
Ist die "Lage" in der Schweiz jetzt immer noch so?

LG
Bernd

_________________
Nach OP 02.10.12 (HH Altona) frühverrentet; intra/extrameatales AN rechts,1,9cm x1,3cm;Taubheit re.; Facialisparese;/Lidschluss inkomplett;wenig körperl. belastbar; leichte Gangunsicherheit; Geschmacksprobl., kognitive Probleme, Pflegestufe 0


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info