Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 11:30




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rezidivgefahr bei Resttumor
BeitragVerfasst: 07.03.2008, 09:10 
Offline

Registriert: 16.10.2007, 09:43
Beiträge: 10
Wohnort: Cham - CH
Land: CH
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1966
Erhöhte Rezidivgefahr bei nicht vollständiger Tumor-Entfernung

Hallo Joe

Ich freue mich, dass die OP bei Prof. Sephernia nun bevorsteht. Er gehört sicher weltweit zu den führenden Operateuren für diese Erkrankung.
Er operiert teils sogar zweifach am Tag Betroffene an einem AKN. Seine Resultate bezüglich vollständiger Entfernung bei gleichzeitigem Erhalt der Hirnnerven sind durchgehend sehr gut.

Leider ist die Gefahr eines Rezidivs bei nicht vollständiger Entfernung des Tumors nach wie vor zwischen 10-18%, je nach internationaler Literatur.
Ich hoffe nun wirklich, dass bei Ihnen der Tumor vollständig entfernt werden kann und Sie zukünftig Ruhe haben!

Viel Glück!

Guido Fluri


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info