Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 25.11.2017, 03:44




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.07.2012, 10:32 
Offline

Registriert: 14.08.2007, 19:35
Beiträge: 1050
Wohnort: Leipzig - D
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1939
Liebe Forumsleser,

durch Kontakt mit Ärzten erfahre ich auch ab und zu Neuigkeiten, die auch für uns AN-Betroffene interessant sind.
Zwei aus den letzten Wochen bzw. Monaten waren so , daß ich sie auf die Homepage der IGAN stellen ließ.

1) Es gibt in Deutschland ein weiteres Cyber-Knife-Zentrum, und zwar in Hamburg. Näheres auf der Seite Therapie - Bestrahlung - CyberKnife.

2) In den letzten Jahren wurden in Deutschland und in der Schweiz "kombinierte Geräte" für die Strahlentherapie eingesetzt - TomoTherapie. Es sind Bestrahlungsgeräte mit Linearbeschleunigern, mit denen zwar keine Diagnose betrieben werden kann, wohl aber durch ein installierte Niederigdosis-CT-Gerät die Bestrahlungsplanung unmittelbar vor der Bestrahlung und auch während der Bestrahlung korrigiert/optimiert werden kann. Die Geräte gibt es mittlerweile in der zweiten Modifizierung: erst TomoTherapie HI Art, dann TomoTherapie HD.
Mehr dazu auf der Seite Therapie - Bestrahlung - Fraktionierte B.

ANFux

_________________
1939, m. '94 transtemp. OP (15 mm) in Magdeburg/Prof. Freigang, einseitig taub, kein Tinnitus, keine Fazialispar. Rehakur in Bad Gögging. '96-'04 im Vorstand d. VAN in D, seitdem Beratungen zum AN. Ab '07 Moderator, ab '08 Homepage-Verantwortl.(bis 2012)


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.07.2012, 08:16 
Offline

Registriert: 10.07.2012, 20:14
Beiträge: 2
Wohnort: Schwandorf
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1972
Hallo,

ich überlege, ob ich diese Therapie bei mir anwenden lasse.
Vielleicht hat jemand eine Meinung dazu.
Danke für eure Hilfe.

http://www.cyber-knife.net/


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 30.07.2012, 09:49 
Offline

Registriert: 03.07.2009, 23:15
Beiträge: 509
Wohnort: Hessen - D
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Hallo baumi72,

einen sehr ausführlichen und informativen Bericht zur Cyberknife-Behandlung
in München findest Du in der Rubrik "Lebensqualität nach einer AN-Therapie"
Erfahrungsbericht - Behandlung mit Cyberknife von Tom.

viewtopic.php?f=8&t=778

Mit besten Grüßen
snowdog (Moderator)

_________________
snowdog (Moderator seit 4.12) Jg.62,m,verh.,2 Söhne,
AN re.5x8 mm,n-c. suboccipital AN-OP in Offenbach 4.08,
postoperativ Liquorfistel,keine Fazialisparese, einseitig taub,chron.Kopfschmerzen,jährl.Kontroll-MRT f.d.ersten 5 J.


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info