Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 29.08.2014, 11:57




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.07.2011, 10:28 
Offline

Registriert: 22.04.2011, 22:55
Beiträge: 5
Wohnort: Haschaberg
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1981
Hallo,

es wurde mir bereits von einem Arzt erklärt, aber recht folgen konnte ich nicht. Ich habe eine AN extrameatal und inkrametal..

Was ist den jetzt eigentlich schlimmer?


Vielleicht kann mich jemand aufklären!

danke

Andimau


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 21.07.2011, 18:53 
Offline

Registriert: 13.11.2009, 10:26
Beiträge: 318
Wohnort: Karlsruhe - D
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1974
Hallo Andimau,

Du meinst wohl intrameatal und extrameatal, oder?
intrameatal: der Tumor liegt im inneren Gehörgang
extrameatal: der Tumor wächst aus dem inneren Gehörgang heraus und Richtung Kleinhirn, könnte dann in der Zukunft bei Wachstum Druck aufs Kleinhirn ausüben.

nichts ist besser oder schlechter. Es bezeichnet ja nur die Lage des Akustikusneurinoms.
intrameatal sind dann die Nerven in einem engen Raum durch den Tumor irgendwie zusammengedrückt...(Kanal eng...)
extrameatal kann sich der Tumor ausbreiten...aber Druck auf Kleinhirn ist nicht besonders empfehlenswert... :wink:

Meiner war auch intra- und extrameatal (Kanal so gut wie ausgefüllt und Tumor dann extrameatal am Kleinhirn "angelehnt"...noch kein Druck). Bei mir hieß es also: muß weg...nicht warten...(Aussage vom Prof. Mann / Mainz).
Ich hatte Schwindel. War mein einziges Symptom. Mein Ohr hatte nur nur ein Hörsturz über 5 Tage gehabt und hatte sich vollkommen regeneriert.

Hast Du denn wirklich gar keine Beschwerden ?
aber bei intra- und extrameatal wird meines Wissens nach mit der OP nicht gewartet... (bei mir hieß es: in dem kommenden halben Jahr..)

viele Grüße
ich hoffe, die Erklärung war klar...
und an die inzwischen AN-Spezialisten :D : richtig ?

vane

_________________
OP Mainz Aug.09, AN 22 mm, Schwindelattacke weg nach OP, Fazialisparese (nach 3,5 Mon. weitgehend zurückgebildet), Synkinesien (Mund-Auge),trockenes Auge, Ohr bei 70 dB+verzerrtes Signal, Grundgeräusch weg in stiller Umgebung, Kopf- und Gesichtschmerzen


Nach oben
   
 
BeitragVerfasst: 29.07.2011, 11:38 
Offline

Registriert: 10.09.2010, 09:19
Beiträge: 53
Wohnort: Wolfsburg
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1967
Liebe Andimau,

ich kann vane nur bepflichten.
Auch mein AN lag intra- und extramaetal und es wurde nicht lange mit der OP gewartet.

Bei mir war das AN nur schon soweit im Kanal drin, dass mein Hörnerv zerstört wurde ( intrameatal ) und das AN lag so weit außerhalb des Kanals, dass es schon auf mein Kleinhirn gedrückt hat ( extrameatal ).

Ich hatte außer dem Hörverlust auch keine weiteren Beschwerden.
Habe vieles kompensiert. Erst im nach hinein wurde mir das eine und andere klar, z.B. warum ich auf hohen Schuhen ab und zu gestolpert bin oder das ich nachts nicht mehr so gern Auto gefahren bin..... .

Vielleicht hast du auch so kleinst Ausfälle gehabt, es aber nicht für so wichtig gehalten.

Ich wünsche dir alles Gute für deinen weiteren Weg.

Liebe Grüße Nili 2010

_________________
1967,w.AN li.1,9x2,3x1,5cm, OP 08.10.10,in Braunschweig von Prof. Sollmann operiert.Bereits auf dem Ohr taub,Tinnitus,Facialisparese li.gut rückläufig.Starke Kopfschmerzen, Okzipitalisneuralgie und Synkinesien entwickelt, Trigeminusschädigung.


Nach oben
   
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info