Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 11:30




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.12.2015, 18:39 
Offline

Registriert: 15.12.2015, 22:08
Beiträge: 2
Wohnort: Basel
Land: CH
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1938
Im März 2015 wurde mein Akustikusneurinom im Uni-Spital Basel operiert und zu 95% entfernt. Schon vor der OP litt ich unter Gefühllosigkeit im Kiefer, in der Wange und um die Augenlider. Nach der OP wurden diese Beschwerden besser, aber leider sind sie heute, 9 Monate später, immer noch vorhanden. Verursacht wurde das Problem durch eine Kompression des Trigeminus beim Übergang des Nervs in den Hirnstamm. Bei der Nachkontrolle mit MRI im Juni sagte mir der Chirurg, dass alles sehr gut aussieht und dass sich der Trigeminus vielleicht noch weiter erholt. Da die Ursache im Inneren des Schädels liegt, könne man von aussen leider nicht viel zur Heilung beitragen.
Jetzt meine Frage: Hat jemand von Euch ähnliche Probleme und Erfahrung damit, wie man den Trigeminus wieder normalisieren kann? Kann Gesichts-Gymnastik, Massage, Wärme, Kälte, verbesserte Durchblutung etc. nicht doch den Trigeminus beeinflussen und eventuell ganz heilen?
Für jeden diesbezüglichen Hinweis wäre ich sehr dankbar!
Walti


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2015, 19:30 
Offline

Registriert: 14.08.2007, 19:35
Beiträge: 1050
Wohnort: Leipzig - D
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1939
Lieber Walti,

Vom Trigeminusnerv ausgehende Schmerzen sind fürwahr nichts Schönes. Zum Glück gehören sie nicht zu den häufigen OP-Folgen, aber wer sie hat, .....
Ich empfehle, die Suchfunktion zu nutzen. Mit "Trigeminusnerv" erhälst Du 9, mit "Trigeminus" 61 Beiträge.
Das klingt viel, aber so kommst Du schneller zu Infos, als wenn Du auf Zuschriften wartest - vor allem jetzt, in der Feiertagszeit.

Alles Gute
und beste Grüße
ANFux

_________________
1939, m. '94 transtemp. OP (15 mm) in Magdeburg/Prof. Freigang, einseitig taub, kein Tinnitus, keine Fazialispar. Rehakur in Bad Gögging. '96-'04 im Vorstand d. VAN in D, seitdem Beratungen zum AN. Ab '07 Moderator, ab '08 Homepage-Verantwortl.(bis 2012)


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2015, 20:44 
Offline

Registriert: 15.12.2015, 22:08
Beiträge: 2
Wohnort: Basel
Land: CH
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1938
Vielen Dank, lieber ANFux für Deinen Hinweis. Ich werde es versuchen.
Ich wünsche Dir schöne Festtage!
Walti


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info