Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 18.11.2017, 06:19




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.12.2015, 22:18 
Offline

Registriert: 18.07.2015, 12:45
Beiträge: 10
Wohnort: Mainz
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1969
Hallo Snowdog,

danke für die prompte Antwort. Ich sehe das alles genauso. Ich werde sehen, wie es nach meinen drei Wochen Urlaub, die am Freitag beginnen aussieht. Im Moment ist viel Stress, und ich neige zur "Verbissenheit". Das sieht man ja auch an meiner Herangehensweise an das Neurinom. Gut daran ist, dass dabei sowas wie Angst schwerlich aufkommt, aber es kommt auch Ungeduld auf, da ich sehr ergebnisorientiert bin. Bei einem AKN braucht es aber vornehmlich Geduld.

Vielen Dank und viele Grüße

Edgar

_________________
Akustikusneurinom MRT 13.05.15 3x3mm linksseitig.


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.12.2015, 22:20 
Offline

Registriert: 20.07.2013, 12:04
Beiträge: 79
Wohnort: Saarbrücken
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1943
Hallo Edgar,
Ich habe deine Beiträge interessiert verfolgt.
Mach nur langsam, du hast viel Zeit, Man kann nicht so ein kleines AN behandeln.
Ich würde dir abraten weiter diese Klinik in Wiesbaden auf zu suchen, solch einem Chefarzt sollte man nicht unbedingt behelligen.
Suche dir einen Neurologen der nichts vom AN weiß und lass dehn mal neu an deine Beschwerden ran. Vielleicht kannst du in 2-3 Mon. ein neues MRT mit Kontrastmittel erhalten.
Wende dich vielleicht auch noch an die Neurologie in Tübingen, ich war mit meiner neuesten CD dort und war sehr zufrieden mit den beiden Ärzten.Haben mir alle Fragen beantwortet und die Empfehlung von Mainz bestätigt, mich betrahlen zu lassen und keine OP in meinem Alter.
Ich warte nach fast 1 Jahr auf das Urteil des Sozialgerichts zur CyberKnife Behandlung in München bei Prof. Wowra. Kostenübernahme wurde seitens der AOK abgelehnt und so habe ich geklagt. Bin gespannt wann das Urteil zugesandt wird.
Wenn ich Pech habe, muss ich die fraktionierte Bestrahlung über mich ergehen lassen= 30 Sitzungen á 1 Min.Meine letztes MRT am 10.11.15 war ohne Größenveränderung. Jetzt bin ich fast bereit den jetzigen Zustand zu ertragen und gar nichts machen lasse.

Dir wünsche ich einen schönen Urlaub, und schalte richtig ab, du wirst merken, das macht sich auch auf deine Beschwerden positiv bemerkbar.
Liebe Grüße und gesegnete Feiertage.
Walter= Ries363

_________________
MRT 15.07.13 An,9x4x5mm=180cmm.li.
1.7.14 MRT Zunahme: 11x5x5 mm Höhe=275 cmm MRT 5.12.14. AN auf 12x6x6mm=432cmm 2.6.1515x7x7mm =735cmm.10.11.15 MRT 0 Zunahme.14.6.16 Cyberknifebestrahl.Heidelberg.


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 17.12.2015, 23:41 
Offline

Registriert: 18.07.2015, 12:45
Beiträge: 10
Wohnort: Mainz
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1969
Lieber Walter,

vielen dank für Deinen Beitrag. Nach Wiesbaden gehe ich sicher nicht mehr. Darum habe ich das 2. MRT auch in Mainz machen lassen. Da das AKN in 6 Monaten nicht gewachsen ist, werde ich mir die nötige zeit nehmen. Derzeit tendiere ich zur Bestrahlung, habe aber noch keine Ahnung, was das kostete, da auch ich davon ausgehe, dass die Kasse hier nicht übernehmen wird, wie üblich.
Bis Mai, das wird der nähste MRT Termin sein, will ich die Hände nicht in den Schoß legen und habe bereits um einen Termin in der Römerwallklinik in Mainz nachgesucht, die mir schon verschiedentlich empfohlen wurde. Ich glaube nicht ernsthaft, dass sich da neues ergeben wird, aber in diesem "Geschäft" ist Information alles!

Ich wünsche Dir alles Gute und dass die Kasse* am Ende bezahlen müssen; Tipp: Das Rieneker Protonentherapiezentrum hat eine Vertrag mit der AOK Bayern, das sagt aber nichts über die Behandlung aus.

*(Originalbegriff auf Wusch der Moderation geändert, der Satzbau blieb hiervon unberührt.)

Viele Grüße

Edgar

_________________
Akustikusneurinom MRT 13.05.15 3x3mm linksseitig.


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info