Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 08:25




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.06.2010, 12:42 
Offline

Registriert: 23.04.2008, 11:59
Beiträge: 8
Wohnort: Bremen - D
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1969
Hallo liebe Forumsmitglieder,

bei mir wurde im März 2008 ein AN 12mm x 4-5mm entdeckt. Ich habe für mich entschieden, dass ich ihn erst Mal beobachte und beim Wachstum oder Zunahme der Beschwerden in Münster beim Prof. Sepehrnia operieren lasse.

Meine nächste MRT-Kontrolle ist am 14.07.2010.

Was mich jedoch sehr beunruhigt ist, dass ich schon seit langer Zeit ab und wieder plötzlich auftretende Gesichtsschmerzen auf der Tumorseite habe. Die Schmerzatacken sind kurz, aber ziemlich unangenehm. Vor 2-3 Wochen bekamm ich auf einmal Schmerzen und kribbeln vom Ohr ausgehend in Richtung Mundwinkel. Der Mundwinkel hat sich so angefühlt wie, wenn die Betäubungsspritze beim Zahnarzt nachlässt. Es hat gute 15-20 Minuten gedauert bis es weg war. Zudem hat mein HNO-Arzt damals bei der Entdeckung gesagt, dass die Lage des Tumors sehr böse ist, weil er deutlich in Richtung Gesichtsnerv liegt. Das macht mir jetzt wirklich schreckliche Angst. Habe ich vielleicht Trigeminusneurinom?

Wenn man schon Gesichtslähmungerscheinungen hat wird die OP wohl noch komplizierter und die Gefahr einer Facialisparese noch größer???

Ich hatte auch vorher immer wiederkehrende Schwindelanfälle, jetzt halten sie seit Wochen an, besonders Draußen, zu Hause nicht so.

Ich werde jetzt die MRT abwarten und dann die ganze Sympromatik mit dem HNO-Arzt besprechen.

Hatte jemand von Euch auch solche Beschwerden und die OP ist trotzdem gut und ohne Facialisparese verlaufen???

Liebe Grüße
ana

_________________
42 Jahre alt, AN nach einem Hörstürz im 03/2008 entdeckt, Größe ca. 12mm x 5mm, intrameatal. Noch nicht behandelt.


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 29.06.2010, 16:20 
Offline

Registriert: 14.08.2007, 19:35
Beiträge: 1050
Wohnort: Leipzig - D
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1939
Bei neuen Symptomen neu entscheiden

Liebe ana,

leider keine guten Nachrichten von Dir, nachdem Du anderen oft beigestanden hast. Aber auch kein Grund, in Panik zu verfallen. Der nächste MRT-Termin ist zum Glück bald, und den solltest Du nutzen und einen neuen Anlauf nehmen. Mit dem neuen MRT-Befund und mit Deinen neuen genauen Symptombeschreibungen noch einmal zu Prof. Sepehrnia! Den Termin kannst Du schon jetzt machen.

Der Schwindel allein könnte gerade jetzt der Hitze geschuldet sein, und vielleicht ein bißchen einer aufkommenden Angst. Aber in Kombination mit den Gesichtsschmerzen sieht es doch nach AN-Symptomen aus.

Eine Trigeminusneuralgie wird aber deutlich anders beschrieben. Hier kannst Du, so denke ich, beruhigt sein. Eine wunderbare Beschreibung findert sich auf der privaten Homepage von P.Stemer. Auf unserer Linkseite habe ich einen Link dazu gesetzt: "Alles über Trigeminusneuralgie". Das sollte Dich ein wenig beruhigen.

Du mußt Deine Entscheidung aus dem Jahre 2008 zum Warten nun nicht bereuen und Dir Selbstvorwürfe machen. Was jetzt eintritt, ist das, womit jeder "Wartende" rechnen muß. Das ist eines der Risiken dieser Strategie. Du müßtest Dich nur ärgern, wenn Dir niemand diese möglichen Konsequenzen aufgezeigt hat.
Und wenn Du wirklich seit 3/08 kein Kontroll-MRT gemacht haben solltest (?). Ansonsten gilt jetzt: Mut, nach vorn schauen.

Beste Grüße
ANFux

_________________
1939, m. '94 transtemp. OP (15 mm) in Magdeburg/Prof. Freigang, einseitig taub, kein Tinnitus, keine Fazialispar. Rehakur in Bad Gögging. '96-'04 im Vorstand d. VAN in D, seitdem Beratungen zum AN. Ab '07 Moderator, ab '08 Homepage-Verantwortl.(bis 2012)


Zuletzt geändert von ANFux am 30.06.2010, 11:38, insgesamt 2-mal geändert.
kein Kontroll-MRT seit 3/08 ? Titel eingefügt.


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info