Akustikusneurinom - Hirntumor AN und Interessengemeinschaft IGAN

......im Fokus der Interessengemeinschaft Akustikusneurinom IGAN.
Informationen, Beratung, Erfahrungsaustausch, Hilfe zur Selbsthilfe..

Forum Akustikusneurinom

Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 11:36




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weihnachten und Jahreswechsel 2012
BeitragVerfasst: 22.12.2012, 21:29 
Offline

Registriert: 03.07.2009, 23:15
Beiträge: 507
Wohnort: Hessen - D
Land: D
Geschlecht: m
Geburtsjahr: 1962
Wünsche...

Der große Endspurt eingesetzt,
von hier nach dort noch schnell gehetzt,
hab´ ich an alle auch gedacht
genügend Mühe mir gemacht ?

Geschenke alle durchsortiert,
auf dass sich keins im Schrank verliert,
im Kalender rasch geblickt
die meisten Karten sind verschickt

wie ein Blitz durchfährt es mich
vergessen Onkel Friederich
was mach ich bloss, der Gruß muss raus
keine Karte mehr im Haus

Ach, was wäre es doch fein,
wär Onkel Friederich "online",
Gruß und Wünsche einfach schnell
bekäme er dann virtuell.

Jetzt sitze ich mit meinem Schwindel
Smartphone, Netbook und ein Kindle
helfen mir da jetzt nicht weiter
was mach ich bloß, das wird noch heiter.

Da klingelt leis´das Telefon,
wahrscheinlich laut, doch ohne Ton
hab ich´s auf Vibration gestellt
schöne neue Technikwelt...

Den Hörer rasch ans linke Ohr,
die Stimme kommt bekannt mir vor,
das gibt’s doch nicht, was für ein Glück
jetzt schnell die Grüße mit Geschick

„Hey snowdog, hier spricht Onkel Fritz -
halt Dich mal fest, es ist kein Witz
schick mir doch mal per Internet
ganz kurz ´ne Mail, das wäre nett...“

Stumm halte ich in meiner Hand
das Handy, lehn mich an die Wand
...hat er jetzt „Internet“ gesagt und „Mail“ ?
Den festen Halt ich fast verfehl´...

„Hallo, Junge, bist Du noch dran ?
Wir könnten auch mal "chatten" dann,
oder wir "skypen" einfach mal -
ich überlasse Dir die Wahl.

Ich dachte halt, die Zeit zum Feste
wäre dafür doch das Beste.
Ach – und schick mir bitte keine Karte,
auf Deine "Email" ich dann warte...“

Schade, jetzt hat´s ihn auch erwischt
die Gefühle sind gemischt
vorbei die Weihnachtskartenzeit -
dafür "Online"-Erreichbarkeit...

Da fällt mir ein, ich wollte doch
ein Festtagsgruß im Forum noch
„handgeschrieben“ weiterleiten
(...sollte doch geh´n auf Bildschirmseiten ?)

Statt goldener Füller Tintenspur
klappert jetzt die Tastatur
Fröhliche Weihnachten Ihr Lieben
gereimt zwar nur, aber geschrieben... ;-)


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2012, 14:27 
Offline

Registriert: 26.08.2011, 19:33
Beiträge: 51
Wohnort: Offenbach/M.
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1959
Hallo snowdog,

das hast Du sehr schön gereimt und getippt ;-) habe gerade ein paar Minuten Zeit bevor mein Besuch eintrifft und da finde ich das so richtig schön erheiternd (im ganzen Streß) zu lesen, danke.

Auch Dir und Deiner Familie, sowie allen hier im Forum wünsche ich schöne und besinnliche Weihnachten. Und für 2013 alles Gute!


LG

kandis

_________________
Diagnose 24.08.11, AKN/ re, 2,5*2,3*2,1 cm mit Kompression u. Verlagerung des Hirnstamms. OP.18.10.11 Mainz Facialparese House III (fast zurückgebildet), re taub mit tinnitus, Auge schliesst nicht vollst., Kopfschmerzen, Gangunsicherheit.


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 23.12.2012, 19:02 
Offline

Registriert: 05.06.2012, 14:13
Beiträge: 25
Wohnort: Bremen
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1979
Hallo snowdog,
ein total süßes Gedicht. Hat mir sehr gefallen.
Ich wünsche Dir und allen anderen hier im Forum auch schöne und besinnliche Festtage.

Was der Weihnachtsmann wohl alles bringt????

Liebe Grüsse Steffi


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: 24.12.2012, 00:34 
Offline

Registriert: 31.05.2011, 16:54
Beiträge: 77
Wohnort: Nord-Bayern
Land: D
Geschlecht: w
Geburtsjahr: 1962
Lieber snowdog,

danke für das lustige Gedicht. :D

Ich schließe mich den anderen an, wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!

Herzliche Grüße

Amsel

_________________
*1962/w. Diagn. Mai 2011: AN rechts, 13mm x 8mm x 7mm, intra- und extrameatale Anteile, rechts taub und Tinnitus, OP: September 2011, Uni-KH Erlangen - Otochirurgie (Prof. Iro/Prof. Zenk), translabyrinthärer Zugang
nä. Kontr.-MRT: März 2019


Nach oben
   
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Optimized by SEO phpBB
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de



IG Akustikusneurinom (IGAN)

Postfach | CH-6330 Cham | www.akustikusneurinom.info